1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

AOL Suckz

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von nevermind, 8. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nevermind

    nevermind ROM

    AOL is doch der letzte Trottelverein--Wieviel user haben die? So viele Idioten gibs doch gar nicht--am besten sofort klagen-im amiland hätte man die hütte schon totgeklagt-aber in deutschland doch nicht...
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    1&1 hat unsereins ja auch angeschissen, erst Flat versprochen, dann 5GB-Limit eingeführt.
    Wenn nur jeder geprellte Kunde 1DM an ein Verbraucherschutzkonto zahlen würd, könnte man lange gegen die Klagen ;-)

    Das mit den Telekommunikationsunternehmen ist aber chronisch!
    Stress kenn ich schon von:
    T-Online und T-lekom
    1&1
    Viag Interkom
    und auch AOL

    Die echten Ami-Unternehmen sind geiler, wie z.B. Zippo, Landsend etc,
    mit Lifetime Guarantee
    Und zwar nicht nur versprochen, sondern auch gehalten!
    Wieso AOL keine solche Ami-Tugenden hat, ist mir total schleierhaft.

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen