AOL Suckz

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von nevermind, 8. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nevermind

    nevermind ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    AOL is doch der letzte Trottelverein--Wieviel user haben die? So viele Idioten gibs doch gar nicht--am besten sofort klagen-im amiland hätte man die hütte schon totgeklagt-aber in deutschland doch nicht...
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    1&1 hat unsereins ja auch angeschissen, erst Flat versprochen, dann 5GB-Limit eingeführt.
    Wenn nur jeder geprellte Kunde 1DM an ein Verbraucherschutzkonto zahlen würd, könnte man lange gegen die Klagen ;-)

    Das mit den Telekommunikationsunternehmen ist aber chronisch!
    Stress kenn ich schon von:
    T-Online und T-lekom
    1&1
    Viag Interkom
    und auch AOL

    Die echten Ami-Unternehmen sind geiler, wie z.B. Zippo, Landsend etc,
    mit Lifetime Guarantee
    Und zwar nicht nur versprochen, sondern auch gehalten!
    Wieso AOL keine solche Ami-Tugenden hat, ist mir total schleierhaft.

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen