AOL über DFÜ?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von JPinne, 3. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JPinne

    JPinne ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo
    gibt es eine möglichkeit mit aol eine verbindung über dfü herzustellen(ähnlich wie bei t-online)?
    falls ja ist die aol dsl flatrate schneller (von der ping) als t-dsl?
    danke
     
  2. MEhrwissen

    MEhrwissen ROM

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    7
    AOL sagt, diese Möglichkeit gibt es nicht. Man kann natürlich nach dem Anmelden seinen IE oder sonstwas starten und damit wie gewohnt arbeiten, aber über DFÜ geht es nicht
     
  3. Netkiller

    Netkiller Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    10
    Ne, die hat dann wohl eher den IE aufgerufen, nach dem Start der Software;-).
     
  4. Wolf-X

    Wolf-X Byte

    Registriert seit:
    22. August 2000
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    bin zu 99,99% sicher, dass die von AOL solche Fragen garnicht gerne hören !! Denn es sollen ALLE ja nur deren Software benutzen ....
    Selbst NT4 wurde keinesfalls supportet, mit dem Hinweis, dass man dort einen direkten Zugang schaffen könne, und dies wäre ganz und gar unerwünscht ....

    Da war doch diese Meldung einer Kundin, die es geschafft haben will, über den IE -direkt- ?? reinzukommen ....??

    Deren Lösung wäre bestimmt das Richtige ?

    Gruss
     
  5. mkellermann

    mkellermann Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    260
    bis jetz geht aol per dfü nich...

    dass die aol flat schneller sein soll kann ich mir net vorstelln

    mfg
    martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen