AOL und DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Der Rabe, 18. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, wie sieht es zur Zeit mit der Einwahl bei AOL mit DSL aus. Bei mir geht es seit einer Woche gar nicht. Für eine Erfahrungsaustausch suche ich noch Gleichgesinnte.
     
  2. ATHLON_FREAK

    ATHLON_FREAK ROM

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe seit zwei monaten aol dsl und ich hatte nie probleme damit ! Ich bin immer reingekommen zu jeder tageszeit und deswegen kann ich die meisten hier nicht verstehen!
     
  3. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    wenn AOL den IE so kastriert hat, dann sollen die bei webwasher bei symantec über die schulter schauen....aber ist nun mal so bei null-komma-nix-ware: da ist immer ein haken dabei.

    ich benutze den NIS 2001 seit einem halben jahr.
    probleme: fehlanzeige!:)
    ich bin einfach rundum zufrieden damit.

    und so ganz nebenbei und beiläufig halten die firewall und der virenscanner meinen rechner sauber....:D

    gruss
     
  4. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Habe derzeit bei Web Washer angefragt. Man teilte mir mit, dass AOL den im Hintergrund laufenden IE so kastriert habe, dass Werbeblocker nicht reagieren. Es würde mich also nicht wundern, wenn auch der Blocker von Norton nicht auf die AOL-Software reagiert. Habe mir-was Fernsehen angeht- Premiere World zugelegt, um nicht ständig dem Webebombardement ausgesetzt zu sein und sehe nicht ganz ein, warum ich mir das im Internet reinziehen soll, nur weil AOL das so will um Kohle zu machen.
    Kannst mich ja mal auf dem Laufenden halten, ob Dein Norton-Blocker da funktioniert.
    Gruß
     
  5. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    die version 6.0 mag ich selbst nicht. benutze noch 5.2. bleibt mir aber bei DSL nichts anderes übrig als 6.0 (es soll angeblich bald 7.0 folgen) umzusteigen.
    du hast schon recht was die software (DFÜ, internet explorer) angeht. aber der browser oder sein hersteller kann mir nicht irgendwann preise fürs zugang diktieren....

    ich habe mich probeweise auch per DFÜ eingewählt und gesurft...also, ich merkte keinen geschwindigkeitsvorteil.

    webwasher benutze ich nicht. muss nicht an AOL liegen wenn webwasher nicht läuft.
    aber dafür nutze ich denn werbeblocker von norton internet security....ich kann nur sagen: sagenhaft beim blocken von pop up\'s und werbung!:)

    gruss
     
  6. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Ich war auch 2 1/2 Jahre bei AOL, war gar nicht schlecht, eignet sich ganz gut für Newbees, aber seit Einführung der Software 6.0 wars nur noch Scheiße.
    `Wer Monopolisten nicht unterstützen will, hat auch bei AOL nichts verloren, denn die lassen im Hintergrund ihrer Software den Internet Explorer von MS laufen. Bei T-Offline kann man sich wenigstens übers DFÜ-Netzwerk einwählen und den Browser seiner Wahl nutzen. Die AOL-Software kommt mir jedenfalls nicht mehr auf die Platte. Übrigens ist diese so manipuliert, dass sich auch Web Washer nicht nutzen läßt.
     
  7. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    na also...es geht doch. AOL-DSL ist in deutschland ja noch ziemlich neu. da braucht man sich nicht wundern über anfängliche schwierigkeiten.
    ich jedenfalls werde ab november ebenfalls AOL-DSL haben.
    schon allein deswegen um keine monopole (t-online) zu unterstützen.

    gruss
     
  8. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, ich habe seit dem 25. ungehinderten Zugang zu jeder Tageszeit. Meine täglichen Mails wurden nur mit automatischne Mails beantwortet. Ein Anruf bei AOL (Kündigung) brachte mir einen Monat kostenlos zusätzlich. Da es jetzt funzt, habe ich nicht weitergenörgelt. P.S. Vorwahl 030
     
  9. rg1503

    rg1503 ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2000
    Beiträge:
    4
    hallo, ich kann euch nur sagen. kündigt aol. seit ich seit zwei tagen - zwar widerwillig - zu t-online gewechselt habe, macht es wieder spass. es war eine katastrophe. systemabstürze ohne ende, meist keine einwahl möglich, die hotline für vertragskunden 1,21 pro minute. das kanns doch wohl nicht sein
     
  10. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hi, die AGB\'s findet man unter Kennwort: NUB
    Nutzungsbedingungen
     
  11. xUranistx

    xUranistx Byte

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    26
    Hi Guido
    Ich kann dir eine freude machen.
    Auf grund der Einwahl probleme bei AOL,kannst du auch dein Jahresvertrag kündigen.
    Ich habe mir genau die Vertragsbedingungen durch gelesen.
    Da dir AOL keinen sicheren zugang zum Netz zu sichern kann und das schon seit ein paar Wochen.
    Kannst du deinen Vertrag jeder zeit Kündigen.
    Ich habe deswegen auch schon bei Salsepro n gerufen und sie mußten mir zu stimmen.
    Also nutze die Stunde der gelegenheit,wer weiß wwann sie wieder kommt.
    Mit freundlichem Gruss
    Olaf
     
  12. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, das ist dann das nächste Problem was ich habe. Ich habe vor drei Wochen auch den 12 Monatsvertrag abgeschlossen. Konnte doch nicht ahnen, das ich um 23.30 für eine halbe Stunde rein kam. Ich glaube, das ich aus dem Vertrag komme. ich poche auf Nichterfüllung des Vertrages von seitens AOl. Zur Zeit suche ich die AGB\'s von AOL. Das muss was drin sein. Ich halte Euch auf dem laufenden.
    Schreibt weiter so, ihr helft mir und den anderen damit.
    Danke
     
  13. rotersand

    rotersand Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    23
    Hallo leute muß nochmal was schreiben;
    Nun wahre Freunde wollen einen vor Schaden bewahren - also kam mein bester Freund mit seinem Lapptop zu mir um mir zu zeigen wie toll man sich bei AOL einwählen kann!
    Wir begannen um 13:30 um 17:55 waren wir mal kurz drinnen. Ich nehme mal davon Abstand zu AOL zu wechseln.
    Denn auch er würde gerne kündigen aber ist schon vier Wochen dabei und hat nen 12 Monatsvertrag. Scheiße gelaufen.
    Da muß AOL noch viel tun, mich hat dieser Test sehr überzeugt und auch schockiert!
    Also ich geh vorerst da nicht hin!
    Gruß guido
     
  14. tbe

    tbe Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    84
    hallo, auch mmir geht es so. bislang gelange ich nur morgens gegen 6.00 via dsl ins netz, ansonsten, wie jetzt über isdn. bislang konnt mir aol nicht sagen ( oder wollte), wiees sich mit der abrechnung gestaltet. Flat oder "supergünstige"2,8 PF/ min.
     
  15. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, jetzt wird es richtig ulkig. Auf Anfragen per Mail an die Betreuung bekommt man eine automatische Antwort, die auf die verschiedenen Kennworte verweist. Im Chat von TechPro kommt man seit zwei Tagen nicht mehr rein. Wegen Wartungsarbeiten. Hilft wohl nur noch die Kündigung. Bin mal gespannt, ob sie noch tel. erreichbar sind. Bei 30 000 000 Kunden haben sie es nicht mehr nötig. Soviel zum Thema AOl.
    P.S. Einwahl mit DSL ist immer noch nicht möglich. Für die Leute die mir schreiben wollen, das sie schon längst gekündigt haben, das hätte ich wirklich schon machen sollen.
     
  16. rotersand

    rotersand Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    23
    Hallo das schockt mich ja nun doch ein wenig. Denn im Moment bin ich zwar nicht bei AOL aber ich will da wieder hin!
    Doch ein guter Freund von mir in Aschaffenburg und deren Schwester haben echte Einwahlprobleme und das dort an zwei Standorten, mir wurde allerdings seitens der Hotline versichert das es bei mir funktionieren würde.
    Nun doch dann kam aber noch das Problem hinzu das ich dann entweder mein Betriebsystem wechseln müßte oder halt noch warten denn die DSL Sofware läßt sich nicht für WIN 2000 nutzen!

    Dsa finde ich für einen solch großen Anbieter schon enttäuschend.

    Na mal abwarten was sich so tut.
     
  17. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, das habe ich auch schon versucht. hilft nicht am Nachmittag. Heute um 7.00 Uhr war ich drin. Das mit den IP-Adressen hat mir einer von der Telekom auch erzählt. Er sagte, 90% der Anrufer haben AOl. Das schlimme ist sagt er, dass die von AOL es den Kunden nicht sagen. Eine Mail von AOL habe ich bekommen. Darin stand, dass es diese Woche besser wird. Die Woche ist bald vorbei. Mal sehen. Auf meine Mail mit einer Erstattung bzw. Kulanzregelung gehen sie nicht ein. Wir beide können doch nicht die einzigen sein, die das Problem haben.
    Vielen Dank nochmal. Ich halte Dich auf dem laufenden.
    MfG
    Horst
     
  18. xUranistx

    xUranistx Byte

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    26
    Hi
    Ich bins nochmal.
    Stell doch deine Einwahlversuche auf 25,manchmal klappt es.
    Gehe so vor:AOL anklicken->Einstellung->Standort hinzufügen.
    Da steht dann Standort 1,2 oder 3 darunter drückst du die zahl 5 auf 25 ,höher geht es nicht.
    Darunter klickst dn anderen Punkt an und stellst dann das modem wieder auf DSL und klickst auf weiter.
    Dann versucht die AOL Software sich 25 mal einzuwählen(manchmal klappt es dann),es besser als nur 5 mal.

    Mit freundlichem Gruss
    Olaf
     
  19. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    AOL = Abends Ohne Leitung
     
  20. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hi, vielen Dank für Deine Nachricht. Das werde ich jetzt auch machen. Du hast mir sehr geholfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen