aol und ie?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von mj1985, 1. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mj1985

    mj1985 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    250
    hi,
    ich bin bei aol angemeldet und meine mutter ist sozusagen der hauptname. komischerweise kann sie den IE und Opera browser nicht nutzen, aber ich. doch jetzt noch zu einem größen problem, meine mutter hat heute versucht onlinebanking über die postbank zu machen (mit dem aolbrwoser), doch wenn sie auf onlinebanking geklickt hat kam "die seite wurde nicht gefunden". als ich über meinen account versucht hab bei postbank onlinebank reinzukommen ging es. woran liegt das?

    mfg mj1985
    ps: alle würden jetzt sagen: "soll die doch über deinen account banken (;)), aber das will die komischerweise nicht.
     
  2. mj1985

    mj1985 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    250
    also das muss definitv einen hauptnamen problem sein, denn über den zweitnamen meiner mutter funzt das banking und sogar opera und der ie?!
     
  3. mj1985

    mj1985 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    250
    das kann ja net sein, da es über meinem namen ja ging :confused:
     
  4. mj1985

    mj1985 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    250
    also als modem user bietet mir aol mit dem schülertarif (10? für 90h) den billigsten tarif.

    so, leider kann meine mutter über ihren hauptname nicht auf andere browser normal wie opera oder IE zugreifen (es erscheint immer "seite nicht gefunden")

    ich nutze mit meiner mutter eine mitgliedschaft bei aol, das heißt meine mutter ist die hauptperson und wir haben 3 andere mitglieder noch hinzugefügt (keiner hat aber weiter "hauptmitgliegsrechte").

    meine mutter ist heute dann über ihren zweiten (nicht hauptnamen) reingegangen und konnte dann wie ein wunder auch online-banking machen.

    ich hab mit der kindersicherung nichts geändert als ich auf aol 8.0 umgestiegen bin. aber meine mutter konnte eigentlich immer über ihren hauptnamen online banking machen.

    fragt sich nur woran es liegen kann?

    mfg mj1985 :aua:
     
  5. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Die AOL Kindersicherung blockt Online-Banking? Das ist aber fies, wenn die mal wichtige Geschäfte zu erledigen haben! :D

    So, jetzt aber zum ernsten Teil:
    Versuche mal einen anderen Browser wie Mozilla oder Netscape, falls das mit AOL überhaupt geht (kenn mich da nicht aus, bin ein "AOL-Verschont-gebliebener").
     
  6. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    aol hat gar keinen browser ..... aol nutzt den ie, der auf dem rechner installiert ist.

    nutzt die mutter einen aolnamen der gleichen mitgliedschaft wie du, bzw seid ihr am gleichen rechner? auf jeden fall solltet ihr mal die aol kindersicherung checken, ob da nicht irgendwas geblockt ist.
     
  7. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    <ps: alle würden jetzt sagen: "soll die doch über deinen account banken (), aber das will die komischerweise nicht.>

    Also ich würde noch weiter gehen und sagen .. suche dir dringend einen anderen Provider.

    Möglich wäre dass der AOL-Browser die 128 Bit SSL Verschlüsselung nicht kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen