AOL USA kündigt grenzenlose Mail-Postfächer an

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von _sid_, 7. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Hm bin sehr gespannt, wie sich das entwickelt bei AOL. Das Konzept dürfte am Anfang locker aufgehen, aber mal sehen, wie gut sie kalkuliert haben, wenn die Kunden langsam Speicherfresser werden (wieso sollte man die Mails löschen, wenn man sie ja speichern kann?). Dürfte schon bald und immer wieder ein kräftiges Speicherupgrade anstehen oder aber eine Mahnung an die Kunden, sie sollen Speicher freigeben.

    Mal sehen, bin gespannt!
     
  2. Pate

    Pate Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    80
    Ich frage mich ernsthaft wozu man 2GB oder mehr für mails haben muß? Google-Mail hat das schon jetzt, und das kostenlos, GMX hat sogar 1GB Speicherplatz für Uploads die man mit anderen sharen kann, mit Tools die sich in den Explorer einklinken und man Uploads per Drag 'nd Drop bzw copy /paste uploades kann. Das AOL seine Postfächer aufblasen will liegt wahrscheinlich daran das man soviel Spam bekommt das der normale Speicher den Leuten nicht mehr ausreicht. AOL= (A)nders (O)n(L)ine
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Naja, wer weiss, was die Leute alles speichern in ihren Mails?

    Ich brauche es nicht wirklich, ich arbeite mit Thunderbird und das ist mir auch lieber und sicherer obendrein, habe auch schon mal einige "wenige" Mails verloren, weil GMX einen Totalausfall hatte.

    Aber warum nicht? Die wenigsten werden es brauchen und genau darauf bauen die Anbieter doch auf. Glaubst du wirklich die haben so viel Speicherplatz, dass ALLE sich den vollen Speicherplatz wirklich genehmigen könnten? Wohl kaum :)
    Ausserdem sieht so eine Zahl oder "unbeschränkt" in der Werbung immer gut aus...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen