AOL vs. Outlook vs. Netscape

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von esurk, 24. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. esurk

    esurk ROM

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    1
    Moin,
    ich habe ein kleines Problem: Jahrelang habe ich AOL als Provider benutzt und, unglaublich: es hat mich niemals enttäuscht. Doch nun bin ich bei Hansenet und auf DSL. Bekanntermaßen können Mails von AOL nicht über Outlook, bzw. Netscape abgerufen werden. Das heißt, ich kann es, doch nur leider theoretisch. Das kleine Programm enetbot sorgt zwar dafür, dass ich meine AOL-Mails in Outlook serviert bekomme, doch lieber würde ich ja den Netscape-Client benutzen. Der aber, obwohl AOL-Accounts irgendwie akzeptierend, will nicht alle Mail empfangen, die ich mir testweise und aus Verzweiflung selber schreibe (von gmx und web aus) noch Mail von anderen Menschen. Weiß jemand ein Lösung? Kennt jemand gar eine ganz andere Möglichkeit? Für eine Antwort danke ich schon mal
    [Diese Nachricht wurde von esurk am 24.11.2001 | 00:49 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von esurk am 24.11.2001 | 00:50 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen