AOL + Winroute 4.2 Prof. + DSL = ICS?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von SMan, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SMan

    SMan ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Wer von euch kann Erfahrungsberichte zum Zusammenspiel von AOL X.0 und Winroute 4.2 Prof mit DSL liefern?

    Unter http://nbp.keyspace.info/homepage/tutorials/aolrouter/aolrouter.html findet man einen Erfahrungsbericht für AOL 5.0, allerdings nur für Modem/ISDN.

    Hat jemand von euch das Kunststück vollbracht, ein Heimnetzwerk über AOL mit DSL ins Internet zu bringen? Wenn ja, möge er doch seine Konfiguration hier kurz mal nennen.

    Danke im Voraus, Sebastian
     
  2. xchristianx

    xchristianx ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Wo is das Problemm ... mein Lösungvorschlag :

    Der "HOST-PC" brauch am besten 2 Netzwerkkarten, eine für DSL, eine für die Verbindung zum restlichen Netz..
    der 2. Karte geb ich ne feste IP, 192.168.0.1 zum bleistift, den Clients trag ich das als Gateway ein..
    Jetzt installiert man nen kostenlosen Proxy auf dem Host, die Proxy-Daten trage ich dann in den Clients für die Internetverbindung ein und solange der HOST-PC online ist mit AOL, haben die restlichen PCs Zugang oder ?!
     
  3. MikeyS

    MikeyS Byte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    41
    Ja, stimmt auch AOL 6. funtzt nicht mit 2000/XP, und für AOL7.0 brauchste nen Proxy

    Mike
     
  4. SMan

    SMan ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Meine Recherchen haben ergeben, dass AOL 6.0 mit Win2000/XP nicht funktioniert, gilt nur für DSL. Kann man auf der AOL-CD nachlesen...
     
  5. MikeyS

    MikeyS Byte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo SMan,

    ja, es ist möglich AOL im Netzwerk mit DSL zu bretriben, allerdings nicht mit Router. Du brauchst nen Hub, steckst das DSL Modem an den Uplink-Port, die anderen Rechner an den PC, dann installierst du ICS und gibst den AOL Adapter frei (funtzt also nur bis AOL 6.0)
    Dann noch jedem Rechner IP zusweisen und den Client-PCs DNS und Gateway vom Server zuweisen. Dann sollte es klappen. Mit Win98SE und AOL 6.0, wies bei anderen OS ist weiß ich net.

    Gruß Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen