1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AOPen AX5T und Cyrix MII 333

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von domi65, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. domi65

    domi65 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    64
    Hi,
    wollte nur kurz fragen, ob man auf dem AX5T auch nen Cyrix M2-Prozzi mit 333 MHz betreiben kann...

    Dankeschööön.
    Domi
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Bestimmt denn wenn ich mich recht entsinne läuft der intern mit ca 233MHz .
    Zu beachten ist nur das man die jeweilige Version bekommt für die das Board geeignet ist - wenn das Board 66MHz FSB hat dann die 66er Veersion des Cyrix nehmen .
    Die 75er FSB version ist schneller aber das Board muss die 75MHz mitmachen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen