1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AOpen CRW 4850 - Überbrennen von 800MB-R

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sharp, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Hallöchen!
    Hab mir neulichst mal einen neuen Brenner gegönnt, den CRW 4850 von Aopen.
    Natürlich alles mal ausprobiert, nur: Wie "überbrenne" ich denn nun 800 Mbyte Rohlinge? Laut dem Test von PcWelt.de erkennt der Brenner 90 und 99 Minuten-Rohlinge.
    Muss ich in Nero unter "überbrennen" einfach die Zeit nach hinten setzen, oder wie geht das? Will damit auch nicht den Brenner kaputtmachen... :-(

    Hab da leider (noch) keinen Plan von, kann mir jemand einen malen? :-)

    Vielen Dank im vorraus,
    Gruss Gregor
    [Diese Nachricht wurde von Sharp am 13.12.2002 | 18:32 geändert.]
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi Gregor
    Bei Nero nicht mit dem Wizard arbeiten. Also wenn der Wizard sich öffnet auf Wizard schließen
    klicken(NICHT AUF ABBRECHEN!).Dann rechts oben auf "neu" klicken.
    Wie gewohnt Dateien vom rechten in das linke Fenster ziehen."Keine Multisession"aktivieren.
    Wenn Du dann auf brennen klickst und sich das Brennfenster öffnet erst bei Brennmethode auf
    Disc-At-once stellen und dann auf brennen klicken. Er wird daraufhin melden das nicht genug
    Platz auf der CD ist und fragen ob Du weitermachen willst. Ja sagen und er brennt. Multisession ist in dieser einstellung nicht möglich.
    mfg.Werner
     
  3. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Hey cool, vielen Dank für die ausführliche Antwort!

    Eine Frage hab ich noch: Ich muss die CD im DAO-Modus brennen - bedeutet das, dass ich die CD in einem Rutsch vollbrennen muss, oder geht Multisession auch?

    Gruss Gregor
     
  4. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    s Überbrennen einstellst , das hast Du ja schon herausgefunden. Beachte , daß Du auch im DAO - Modus brennen mußt ( Disc at once ). Nero wird sich ggf. immer noch beschweren , daß der Rohling zu klein ist ( bietet Dir aber die Möglichkeit zu überbrennen ).

    Gruß...

    P.S.: schau mal ein bißchen hier durch\'s Forum , das Problem mit 800 MB Rohlingen hatte fast jeder mal ;)
    [Diese Nachricht wurde von Froggie am 14.12.2002 | 01:03 geändert.]
     
  5. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Ich habe die langen Rohlinge vor ein paar Monaten mal ausprobiert und war mit der Qualität nicht ganz so zufrieden. Deshalb weiß ich nicht mehr genau, was Nero angezeigt hat.

    Probiers einfach aus!
     
  6. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Also kann ich einfach in Nero unter "Experteneinstellungen" die Track-Grenze auf 90 Minuten stellen?

    Ich hab jetzt mal einen 90 Minuten-Rohling eingelegt - Nero sagt, es seien 703 Mbyte und nicht 800 Mbyte - bedeutet das, dass der Brenner den Rohling nicht kennt? Erkennt der Brenner solche Rohlinge nicht? Die PCWelt hatte ja geschrieben, dass das Ding 90 und 99-Minuten-Rohlinge erkennt...

    Sorry für die vielen Fragen, aber mit überbrennen kenn ich mich noch nicht so aus...

    Nochmals vielen Dank :-)
    Gruss Gregor
     
  7. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    In Nero setzt man dafür üblicherweise das Überbrennungsmaximum auf 99 Minuten. Wenn der Brenner die Rohlinge erkennt, sollte das kein Problem sein. Schließlich steuert nicht Nero den Laser sondern die Firmaware.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen