1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

aopen crw2440/ 99min funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von martiniusdin, 28. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Mein Brenner zeigt mir beim einlegen eines 99 min Rohlings nur 703 MB verfügbaren Platz an. Das brennen einer Datei mit ca 760 Mb funktioniert nicht, CD wird ausgeworfen.
    Firmware habe ich upgedatet , Nero auch.
    Rohlinge sind von Intenso.

    Was kann ich tun??
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi
    Schau mal hier rein:
    http://www.hardwarejournal.de/ueberlaenge.htm
    mfg.Werner
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Warum wird diese Frage eigentlich immer und immer wieder gestellt? Ich habe es zwar noch nicht probiert, aber die Forensuche spuckt da bestimmt zig Threads aus!

    Also nochmal:

    Die Anzeige von nur 703 MB ist völlig normal, denn dies entspricht dem Orange Book Standard für CDs. Die auf der Verpackung angegebenen 870 MB erreichst Du nur durch Überbrennen:

    1. Du musst bei Nero unter Datei - Einstellungen - Experteneinstellungen die Rohlingsgroesse vergeben, damit Nero ueberhaupt ueberbrennen kann. Dazu bitte bei "übergroße Disc at once CD}s erlauben) eine Haken setzen und bei der maximalen CD Länge z.B. 99-59-00 min eintragen.

    2. Starte den Windows Registrierungseditor und wechsle zu folgendem Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Default\Software\Ahead\Nero - Burning ROM\General\OverSizeDefaultValue
    Diesen Wert auf 1 setzen. Nun ist überbrennen für jeden Brenner freigeschaltet.

    3. Beim Brennen ist wichtig, die CD auch im Disc at once Modus zu brennen (CD Brennen Fenster - Brennmethode - Disc at once anhaken. Der Brenner muß Disc-at-once (DAO) unterstützen, sonst geht das überbrennen leider nicht.

    4. Du darfst die CD nicht als Multisession CD überbrennen, das funktioniert leider nicht.

    5. Schalte den Nero Wizard aus (im Menü oben rechts unter "Hilfe" einfach den Haken weg bei "Nero Wizard verwenden")

    6. Wenn du jetzt den Brennvorgang startest, fragt dich Nero nochmals wegen der übergroesse, ignoriere diese Warnung und drücke einfach weiter. Der Brennvorgang sollte dann wie gewünscht starten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen