1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AOpen GF4TI4600-DVC128

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von morungu, 27. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Kann mir jemand sagen, wie diese Grafikkarte ist? Will mir die evtl. kaufen!
     
  2. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Wow, benutzt Du dafür Silikonspray :-D

    Niemals ist eine Gef3Ti500 schneller als eine Gef4Ti4200.
    Allein die doppelt ausgelegten Vertexshader schaffen schon einen nicht einzuholenden Vorsprung. Das hast Du entweder was falsch verstanden oder keine Ahnung. Alle Zeitschriften haben das schon sehr anschaulich dargestellt und nVidia hat deshalb die Ti4200 extra so lange zurückgehalten, damit sie ihre Ti500 Lagerbestände noch loswerden.
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Genau... die Taktregler bis zur Stabilitätsgrenze hochziehn. Kurz vorher gibts bei CS z.B. nette bunte Flecken in den Texturen.
     
  4. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Dann sag mal wie de das anstellst mit powerstrip oa wa!!:(
     
  5. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Und meine G3-200 zerreißt locker eine normal getaktete G3-500 :-p
     
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    dann nimm sie mal bevor du für ne andere geld bezahlst
     
  7. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    ein dickes fettes LOL
     
  8. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Du noob hast doch keine Ahnung.

    Die G3T500 Zereisst die G4T4200 locker in der Luft Freundchen!!!!
     
  9. Suslik

    Suslik ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ich bezahle für die Karte nicht einen einzigen Pfennig!!! Daher frage ich, ob die gut ist!
     
  10. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    gf3 ist nicht mehr empfehlenswert seit dem es die gf4ti4200 gibt.

    @suslik: mach dich erstmal etwas schlauer, bevor du sinnlos soviel geld ausgibst.
     
  11. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Is die derzeit schnellste Grafikkarte.(aber zu teuer)

    Kauf dir eine Geforce 3 T500.
    Die is nur wenig langsamer(ich schworre)und kostet bei compuflash
    nur 180 euro.

    Grützel

    MoRuNgU!!!!!
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, groß sind die Unterschiede zwischen der Leistung ein GF4 Ti4200 und einer GF3 Ti500 zwar nicht, aber die GF3 verliert doch .
    http://www.tech-report.com/reviews/2002q2/geforce4-ti4200/index.x?pg=2 . Bei aktellen Spielen sollte die GF3 genügen und zu dem Preis ........... . Wenn er aber eine GF4 Ti4600 geschenkt bekommt, erübrigen sich alle Fragen und Angebote, Ist ungefähr so, wenn Du in einem Autoforum anfragst, ob eine Mercedes S-Klasse empfehlenswert ist, wenn Du für Kauf und Unterhalt nicht zahlen musst. ;-)
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen