Apache läuft - jetzt sichern !!

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von sarcon, 1. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Hallo Zusammen,

    Voraussetzung

    Windows XP Home

    Ich habe einen password mit MD5 erstellt und diese Datei wurde im /bin/ angelegt.

    Fragen


    1)ich habe gestern den Apache zum laufen gebracht. Jetzt moechte ich einen kleinen Bereich unter ..../htdocs einrichten, damit nur einige Leute den Zugriff haben. Es sollte den username eingegeben werden und password

    2) Gibt es guten Tutorial für Anfänger im Netz und auf Deutsch. ich habe mich ein bisschen befasst mit den datei httpd.conf aber irgendwie komme ich nicht zu Recht trotz Erklärungen. apache.org hilft nicht viel für Anfänger. Könnt ihr mir ein gutes Buch für Anfänger bis Mittere Level empfehlen?

    3) Welche zusätzliche Massnahmen sollte ich treffen, damit die Clients keine unerlaubte Zugriff auf den Server haben.
    z.B:

    Unten sieht man ein Befehl "AllowOverride None" (Fett markiert). Wenn ich richtig verstehe sollte auf "AuthConfig" eingestellt sein oder?? :rolleyes:
    und warum gibt es noch weiter unten das selbe Befehl ?
    ich verstehe, dass bei der httpd.conf Module bzw. Direktiven eingeben können und so der Apache eine eigene Konfiguration "a la sarcon" hat oder ???? :rolleyes:
    -------------------------------------------------------------------------
    DocumentRoot "C:/Programme/Apache Group/Apache2/htdocs"

    #
    # Each directory to which Apache has access can be configured with respect
    # to which services and features are allowed and/or disabled in that
    # directory (and its subdirectories).
    #
    # First, we configure the "default" to be a very restrictive set of
    # features.
    #
    <Directory />
    Options FollowSymLinks
    AllowOverride None

    </Directory>

    #
    # Note that from this point forward you must specifically allow
    # particular features to be enabled - so if something's not working as
    # you might expect, make sure that you have specifically enabled it
    # below.
    #

    #
    # This should be changed to whatever you set DocumentRoot to.
    #
    <Directory "C:/Programme/Apache Group/Apache2/htdocs">

    #
    # Possible values for the Options directive are "None", "All",
    # or any combination of:
    # Indexes Includes FollowSymLinks SymLinksifOwnerMatch ExecCGI MultiViews
    #
    # Note that "MultiViews" must be named *explicitly* --- "Options All"
    # doesn't give it to you.
    #
    # The Options directive is both complicated and important. Please see
    # http://httpd.apache.org/docs-2.0/mod/core.html#options
    # for more information.
    #
    Options Indexes FollowSymLinks

    #
    # AllowOverride controls what directives may be placed in .htaccess files.
    # It can be "All", "None", or any combination of the keywords:
    # Options FileInfo AuthConfig Limit
    #
    AllowOverride None

    #
    # Controls who can get stuff from this server.
    #
    Order allow,deny
    Allow from all

    </Directory>
    ---------------------------------------------------------------------------
    Für die Antworten vielen Dank. :)

    Sarcon
     
  2. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen