Apache-Webserver Startdokument

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Steffy, 5. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Leute,
    folgendes Problem: Habe den Apache-Webserver im Intranet eingerichtet. Die Umgebung sieht so aus: DocumentRoot wurde gesetzt, bereits das erste Startdokument im Stammverzeichnis ist paßwortgeschützt (über .htaccess-Datei). Wenn nun jemand im Intranet die IP meines Rechners im Browser eingibt, so kommt die Rückmeldung (403 Error - Forbidden) ... gibt er jedoch http://xxx.yyy.zzz.aaa/INDEX.HTML ein, so kommt die gewünschte Kennwortabfrage, die auch einwandfrei funktioniert. Jetzt will ich erreichen, daß mein Webserver auch bei Abruf des reinen Servernamens (http://xxx. ... ) automatisch die index.html zurückliefert.
    WIE MACHE ICH DAS??? habe eingehend die httpd.conf studiert - ohne erfolg.
    Konnte auch in Online-FAQs nichts entsprechendes finden.
    Gruß
    Steffi
     
  2. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo George,
    also daran liegt es wohl nicht, denn damit aendere ich ja nur den Teil vor dem dritten Slash:
    und ob ich jetzt
    http://123.456.789.0/index.html
    oder
    http://myserver/index.html
    eingeben muss, ist mir auch egal ...
    trotzdem danke ;-)
    Gruß Steffi
    p.s. ich will dieses blöde INDEX.HTML nicht immer eingeben muessen. DAS ist mein problem ;-)
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Wie siehts denn mit Namensauflösung aus ? WINS DNS LMHOSTS ?
    Könnte das daran liegen ??
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen