1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Apache2 kompilierungsfehler

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Buegi, 12. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Buegi

    Buegi Guest

    So, ich hab hier ein Problem...
    checking for chosen layout... Debian
    checking for working mkdir -p... yes
    checking build system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking host system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking target system type... i686-pc-linux-gnuoldld

    Configuring Apache Portable Runtime library ...

    checking for APR... reconfig
    configuring package in srclib/apr now
    checking build system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking host system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking target system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    Configuring APR library
    Platform: i686-pc-linux-gnuoldld
    checking for working mkdir -p... yes
    APR Version: 0.9.5
    checking for chosen layout... apr
    checking for gcc... gcc
    checking for C compiler default output filename... configure: error: C compiler cannot create executables
    See 'config.log' for more details.
    configure failed for srclib/apr

    Also ich hab leider zuwenig Ahnung von Linux um damit jetzt fertig zu werden. Vielleicht hat ja hier jemand ne Idee...

    edit: Übrigens benutz ich Debian 3 woody
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    > See 'config.log' for more details.

    Hast Du das gemacht? Was steht da nun drinnen?

    BTW: Wenn Du noch nicht soviel Ahnung davon hast, wie Du selbst schreibst, installiere Dir den Apache, der über die Paketverwaltung angeboten wird. Wenn es unbedingt Apache2 sein muss, steig auf testing oder unstable oder besuche http://www.apt-get.org und installiere einen Backport.

    grüße wickey
     
  3. Buegi

    Buegi Guest

    Habs geschafft, danke...voreilig gefragt :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen