"Apology"-Virus ( alias: W32MTX , TR.IWo

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Dieter H., 22. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dieter H.

    Dieter H. ROM

    Registriert seit:
    22. November 2000
    Beiträge:
    1
    Die von dem Virus beschädigten Dateien lassen sich mit den bekannten Antiviren-Programmen nicht reparieren. Ein vollständiges Löschen ist, insbesondere bei systemrelevanten Dateien, sicher keine befriedigende Lösung.

    Wer hat Erfahrung mit dem "Apology"-Virus und/oder kennt Programme, die infizierte Dateien retten können ?

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen