Apple Ipod Mini: Der Kleine will doch nur spielen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Chris@London, 2. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris@London

    Chris@London ROM

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    5
    Ich kann leider nicht komplett mit dem Test uebereinstimmen. Wenn man die Option "Als Festplatte verwenden" auswaehlt wird ein Laufwerk im Explorer angezeigt.

    Darueberhinaus kann iTunes die WMA Dateien in AAC oder MP3 konvertieren, womit diese Dateien dann wiederume mit dem iPOD kompatibel sind. Natuerlich nicht die geschuetzten Dateien. Aber wenn man schin das asl Problem darstellt dann sollten Sie auch mal ueberlegen was man mit den Dateien vom Sony Music Store machen soll...Habe noch nicht genau gelesen ob man die konvertieren kann, allerdings bezweifle ich das.

    Korrekt die Bedienung von iTunes is anders als Standard Windows Programme allerdings ist sie logish und wenn man sich daran gewoehnt hat absolut intuitiv.

    Was etwas schade ist, ist die Batterie Laufzeit des Geraetes.

    Als empfehlenswertes Add-On empfehle die Remote Control (man beachte das man Playlists angelegt hat, denn mit der Fernbedienung ist das "Browsen" durch die komplette Musik Sammlung sehr sehr anstrengend ;) ). Ein sehr guter Schutz
    fuer den iPOD Mini ist das sogenannte iSKIN (http://www.iskin.com)

    Fazit:
    Ansonsten ist der iPOD Mini das beste, schoenste und praktischste MP3 Geraet das ich kenne. Und ich habe schon einige getestet. Man muss sich nur muehe geben seine Musik Sammlung vernuenftig in iTunes zu organisieren.

    Gruesse
    Chris
     
  2. na welche hast du denn schon getestet?
     
  3. raccon

    raccon ROM

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    2
    @chris: ich hab mal gehört der ipod mini soll mp3 dateien verschiedener bitrate bei der wiedergabe verzerren. kannst du mir da weiterhelfen??

    gruz raccon und dankeschön
     
  4. Chris@London

    Chris@London ROM

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    5
    @ raccon:
    Ich habe keine Probleme mit den VBR MP3's.

    @ bangh3adinst3ad:
    Ich habe folgende getestet:

    Panasonic SV-SD80 und den Panasonic SV-SD85 (guter Klang fuer kleine Groesse, Problem ist das Bespielen ueber externen USB SD-Card Reader/Writer der unter Windows XP macken macht (beim SV-SD80 Modell)getestet.
    Creative NOMAD Muvo TX (nicht so dolle) getestet.
    Sony den NW-MS70D. Nettes Geraet aber etwas zu wenig Platz.

    Die meisten sind feine Geraete allerdings kann keiner mit dem iPOD Mini mithalten, auch wenn diese Geraete kleiner sind.

    Gruesse
    Chris
     
  5. raccon

    raccon ROM

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    2
    herzlichen dank!!

    und dies ist wirklich so, dass es den ipod mini als eine neue harddisk im explorer darstellt, und man so daten per "drag&drop" hinzufügen kann?

    mfg raccon
     
  6. Chris@London

    Chris@London ROM

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    5
    Ja bei mir ist das so.
    Ich sehe ein neues Laufwerk in meinem Windows XP. Wobei das nur sinnvoll ist wenn man Daten transportiert.

    Gruesse
    Chris
     
  7. chr1st

    chr1st ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    ich hätte eine frage..
    kann man den ipod mini eigentlich den ganzen tag angesteckt haben.. ich mein ihn immer aufladen..

    ohne ihn abzustcken die ganze nacht und immer..

    oder wär das nicht gut für den akku?

    weil ich denke mir dass sich der akku auch enlät in der nacht und das wäre dann eine kürzere dauer zum hören!

    bitte um antwort
    danke im voraus
     
  8. SupaHonn

    SupaHonn ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Hi, hab ne kruze Frage:

    Ist das richtig, dass der Akku nur am PC geladen werden kann? Muss man sonst den Adapter kaufen? Weil ich im Sommer 3 Monate weg bin, und ich mir den Player eigentlich zulegen wollte, nur muss ich dann nochma 20 € drauflegen, falls das so ist...

    Wäre Schade.

    Danke im Vorraus

    Henrik
     
  9. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    9. Mai 2000
    Beiträge:
    128
    ist aber so. der player kann folgendermaßen aufgeladen werden: am pc, am optional erhältlichen apple-netzteil oder per usb-netzteil eines drittanbieters.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen