Apple Ipod Nano 4 GB

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von robinapoll, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robinapoll

    robinapoll ROM

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    1
    Naja man muss aber auch mal bedenken das ein USB-Speicherstick mit 2GB allein auch schon ungefähr 200 EURO kostet. Und da ist der Preis von 200 EUR eigentlich mehr als gerechtfertigt. Ich hab mir neben meinem Sony MP3-Player den Nano mit 2GB geholt und bin echt begeistert. Vor allem die Bedienung. Hatte ja noch nie einen Ipod. Aber das Clickwheel ist einfach klasse :-)
    Lautsprecher sind auch in Ordnung. Sollte er mal kaputt gehen, hol ich mir nen Sennheiser. Aber solange reicht mir der Standartkopfhörer.
    Naja über das Zubehör kann man sich streiten. Apple ist ja immer schon etwas sparsamer beim Zubehör gewesen. Ich hab mir ein Netzteilstecker für 10 EUR ersteigert. Den hätte man noch ruhig zum Nano dazu legen können.
     
  2. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Da ist wohl ein kleiner Fehler unterlaufen, 6 Cent pro Megabyte kommt hin.

    ;)
     
  3. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    9. Mai 2000
    Beiträge:
    128
    wär ja auch ein bischen arg billig. ich wollte der entwicklung nicht vorgreifen und korrigiers derweil gleich einmal - merci :-)
     
  4. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Das da nichtmal ein Netzteil mitegeliefert wird, ist ja mal der Gipfel der Frechheit. Das finde ich so dreist, dass ich mir den Mini genau deswegen niemals kaufen würde.
    Das Argument das man für USB Sticks in etwa das gleiche bezahlt, kann bei anderen Geräten gelten. Hier jedoch nicht. Der Mini wird doch sicher nicht als Wechselspeicher erkannt, sondern brauch diese proprietäre iTunes Software oder ?

    Mein MP3 Player ist mein Handy. Immer dabei, zuverlässig, Prima :)
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    informiere dich bitte noch einmal etwas genauer über die preise.

    usb-sticks 2GB WEIT unter 200 euro. CF-karten 2GB schon für 100 euro...

    microdrives noch darunter.

    also...
     
  6. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Ist doch keine große Aufregung wert Leuts.
    Da er jetzt im Moment das günstigste Speicher/Preis Verhältnis seiner Klasse hat, sollte eigentlich logisch sein, das es nicht die bomboastischste Ausstattung sein kann.

    Wenn halt noch ein Netzteil oder ähnliches dazusoll, dann solltet Ihr das gleich mit in den Kaufpreis einrechnen - ist doch eigentlich logisch.
    Dann ist das Preisverhältnis zwar nicht mehr das beste, sondern wahrscheinlich nur noch vorderes Mittelfeld, aber auch besser vergleichbar. ;)

    Bei 20-30€ Unterschied achtet man eigentlich eh auf andere Sachen, wie Laufzeit, Qualität und Bedienung/Design. Und da sticht Apple die meisten anderen trotzdem aus. :)
     
  7. TOM_SBS

    TOM_SBS Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    Also als "sehr dünn" würde ich die Ausstattung des Nano nun wirklich nicht bezeichnen:

    - Kalendersynchronisation (Kontaktdaten)
    - Notizfunktion
    - Termin-Alarm
    - Stoppuhr / Uhrzeit / Datum
    - automatisches Sync-Function mit iTunes
    - diverse Wiedergabelisten
    - 20 EQ Einstellungen
    - ca. 22 Sprachen unterstützt
    ...

    Also schlecht ist das nicht wirklich, nur weil Diktiergerät und Radio fehlt (die Frage ist sowieso, wer mit einem MP3 Player wirklich viel Radio hört?)

    Grüsse
    Tom
     
  8. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Du wirst jetzt lachen aber bis auf die Sync. mit iTunes (Gott sei dank brauch ich den Mist net), kann das mein Handy auch alles. Und ich habe sogar ein integriertes Radio ;)

    Einfach Bedienung wäre es für mich, wenn ich iTunes nicht bräuchte. Es ist mir ehrlichgesagt egal wie gut / schlecht das Prog ist. Alleine das ich es für den Mini installieren muss, ist mein persönliches KO-Kriterium.
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Genau, mein 6230 kann das auch und bin mehr als zufrieden. Und mit dem Wechselspeicher kann ich auch leben. Da das Handy sowieso immer in der Tasche steckt, brauch ich nicht noch ein Gerät durch die Gegend zu schleppen. :jump:
     
  10. bopalong

    bopalong Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    15
    nee, zum mp3 aufspielen braucht man die software...um daten zu schaufeln jedoch nicht (jedenfalls ist es so bei den anderen ipods)
     
  11. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Ah ok. Danke für die Info. Warum man ausgerechnet bei mp3s dann iTunes verwenden muss, erschliesst sich mir trotzdem nicht. Ich hab mal gehört das da irgendwas mit drm u.s.w. getrickst wird, aber das soll mir auch egal sein. :)
     
  12. frx

    frx Byte

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    49
    wechselmedium: in itunes kann eingestellt werden, ob der ipod als wechselspeicher erkannt werden soll... also pst :)

    itunes MUSS zum synchronisieren gebraucht werden: jein... gibt da viele alternativen...

    netzteil: ich persönlich brauchs praktish nie, hab den ipod immer an der docking station am pc... wenn ichs brauch, dann um die neue firmware in den flash zu shreiben

    mageres zubehör: stimmt, war shon besser... ich finde es aber so besser, dann kauft man sich wirklich das zubehör das man auch braucht... ist umweltshonend wenn kein zubehör zu viel produziert wird ;)

    einwand: mein handy kann das alles auch: was machst du dann hier? beitrag zum mäckern suchen? auch so ein handy muss man zuerst mal haben ;) (nicht böse verstehen!)

    ipod hat kein radio: braucht man ja nicht wirklich wie shon gesagt wurde... aber wers will- gibts als inoffizielle zubehör
     
  13. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Naja, das 6230 und die entsprechende Konkurrenz sind ja nun schon lange kein Geheimtipp mehr. Sicherlich, was die Klangqualität anbelangt sicherlich nicht zu vergleichen. Muss ich aber auch nicht haben. Wenn ichmeine audiophilen Momente habe, setzte ich mir nicht die Kopfhörer auf sondern mach die Anlage an.
     
  14. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129




    muahahahahahahahaha ! noch mal einen drauf !:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/64204
     
  15. smackm

    smackm ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ok, habe meinen PSP gegen einen Nano ( 4 gig ) getauscht und bin wirklich zufrieden damit. Das Ding ist der Hammer. Habe Itunes nicht installirt, benutze ein plugin fuer winamp um Mucke zu loaden. Trage das Teil schon siet 2 Wochen immer mit mir herum und muss sagen damit ich es total cool finde. Die 4 gigs sind mehr als genug. Also, wenn ihr noch keinen guten portable mp3 player habt, der nano ist das richtige, vor allem weil ein 2 gig flash schon 200 Poppen kosted. Leg 50 drauf und du hast nen 4 giog ipod :) Die verarbeitung ist Klasse, sehr robust und die Sound Qualli ist hervoragent. Ich hoere fast nur Techno und er Bass ist total fett. Tja es gibt auch ein paar Mankos, das Teil wird schnell dreckig ( weisse version) und das Menue isat ein bissl unuebersichtlich aber das wars auch schon. Der Nano passt wirklich ueberall hin ( auch in enge boot cuts die wir maedels gerne tragen :) . Bin wirklich kein Apple Fan aber Der Nano hatt mich ueberzeugt. Die Uebertragungsrate ist der Hammer, 100 mb in weniger als 1 min wow ( ok mit usb 2.0 ).
    Mein Urteil
    Haste 240 Euro auf der Kante und willst`n mp3 player get an fuckin Nano !!!
     
  16. klose11

    klose11 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Na wollt ihr den iPod kostenlos bekommen, absolut gratis, hab es selber auch gemacht!!!
    Wurde auch schon auf verschiedenen TV-Sender für empfohlens wert erklärt !!!!


    [url gelöscht]
     
  17. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    @klose11 dein deutsch ist nicht *hust empfohlenswert, genauso wenig wie der link...
     
  18. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Naja, es finden sich halt immer wieder Doofe, die darauf reinfallen.
     
  19. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    hab den den link nicht mehr gesehen. was warn das. mit 12 jahres handy-vertrag?
     
  20. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Neenee, das ist so ein Schneeballsystem. Man muss 4 oder mehr Leute werben, um dann in den fraglichen Genuss eines Ipods zu kommen. Soweit ich weiß, geht das nichtmal in Deutschland, sondern nur in den USA. Also Beschiss hoch 10.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen