Apple schickt Itunes 5.0 ins Rennen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von BMüller, 9. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BMüller

    BMüller ROM

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    1
    Offensichtlich verhindert die Komponente Bonjour, dass ein DSL-Router (hier: Netgear) Internet-Adressen finden kann. Dies wird auch in verschiedenen Foren-Beiträgen bei Apple so beschrieben. Außerdem produziert die neue iTunes-Version unzählige Installationsprobleme. Ich hätte besser die Finger davon gelassen. Nach einer De-Installation von iTunes5 war dann auch die Winsocket weg. Jetzt installiere ich WINXP neu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen