1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

AppOZ frisst CPU Speicher [Mac Book Air 2010]

Dieses Thema im Forum "iOS-Geräte" wurde erstellt von peterfranks, 8. Dezember 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Als mein MacBook Air wiedermal total heiß wurde und die Lüfter immer lauter (bekanntes Problem bei dem MacBook Air) habe ich mal in die Prozesse geschaut und die "AppOZ" endeckt, welche 85% des CPU Speichers braucht. Ich habe leider nichts deutschsprachiges darüber gefunden, kennt jeman die App?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Womöglich handelt es sich um Malware oder ein Tuning Tool im Harakiri-Modus.
     
  3. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Laß Dir mal das übersetzen:
    https://discussions.apple.com/thread/7330207?start=0&tstart=0.

    Den Lüfter kann man mal ausblasen mit Druckluft (vorsichtig).
     
  4. Danke für den Tipp mit der Malware, ein Scan von Malwarebytes hat ziemlich viele Ergebnisse gebracht. Ich habe natürlich keine Ahnung wie die Sachen da drauf gekommen sind :-I

    Das mit dem Lüfter durch blasen werde ich mal probieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen