AR Soft Ram Disk = kaputte Registrierung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Hannibal_Smith, 7. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,
    ich habe mit dem Tool AR Soft eine Ramdisk unter Win2k erstellt.
    Diese funktionierte auch bei ersten mal. Nachdem ich den Rechner noch einmal rebootet hatte, startete keine Anwedung mehr, Outlook mekerte über fehlende Dateien, und keine Dateiextention war mehr einem Programm zugeordnet. Kurz gesagt, die ganze Registry war hin.
    Dann habe ich im Abgesicherten Modus gestartet und konnte dort ie Ramdisk wieder entfernen -> Alles geht wieder. ich versteh es ehrllich gesagt nicht, aber vielleicht hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht, kann mir sagen, wie ich das Problem lösen kann, oder eine andere Software um ein Ramdrive einzurichten.
    Vielen Dank,

    Sascha

    (Ich hoffe Software allgemein war der richtige Platz)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen