Arabischen Text in Deutschen umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von florianwilkens, 30. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. florianwilkens

    florianwilkens ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,

    ich stehe vor einem dringenden Problem.
    Ich muss in den nächsten Tagen zusammen mit einem Kommilitonen eine Hausarbeit fürs Studium abgeben.
    Das Problem ist nun, dass mein Kommilitone einige Teile seines Parts in Arabisch geschrieben hat, da er sich nicht besonders mit Office auskennt und seine Tastatur irgendwie auf Arabischer Codierung eingestellt war.

    Ich muss jetzt irgendwie die Arabischen Teile in dem Word-Dokument ins Deutsche umwandeln, habe aber absolut keinen Weg gefunden!

    Über Hilfe wäre ich super dankbar!
    Danke im Voraus.
    [Diese Nachricht wurde von florianwilkens am 30.06.2003 | 11:28 geändert.]
     
  2. florianwilkens

    florianwilkens ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Nein, Ihr habt mich nicht verstanden, war wohl auch nicht konkret genug. Also nochmal detaillierter:

    - Es geht nicht um eine Übersetzung

    - Ich studiere BWL, aber mein Kommilitone ist arabischer Abstammung und hat nur wenig Ahnung von PC & Co.

    - Einige Teile in unserer Hausarbeit mussten wir zusammen mit unserem Prof berichtigen. Mein Kommilitone hatte seinen Laptop dabei und entsprechend den Vorschlägen unseres Profs hat mein Kommilitone an seinem Laptop unsere Hausarbeit verbessert.

    - Leider war dabei bei dem Laptop aber - weshalb auch immer - irgendwie eine arabische Tastenbelegung aktiv. Alle Buchstaben, die mein Kommilitone auf seinem Laptop schrieb, wurden Arabisch dargestellt. D.h. die Wörter ergeben im Arabischen keinen Sinn, es ist im Arabischen nur eine Aneinanderreihung von Buchstaben. Wenn man die Buchstaben in Deutsche Schriftzeichen umwandeln würde, würden logische deutsche Sätze herauskommen.

    - Ich dachte, es würde sich einfach um ne arabische Schriftart oder so handeln, die wir später in Ruhe wieder ins Deutsche umändern konnten.

    - Daran lags aber nicht. Die Schriftart war Arial, aber die Codierung irgendwie Arabisch.

    - Jetzt haben wir eine Hausarbeit, die zum größten Teil zwar Deutsch ist, wo aber die vor dem Prof verbesserten Abschnitte in arabischer Schrift dargestellt werden.

    --> Das Problem liegt nun darin, diese arabischen Schriftzeichen in Deutsche umzuwandeln!

    Über Hilfe wäre ich echt dankbar!
     
  3. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    so ganz klar ist mir dein problem nicht:
    - ist der text in ARABISCH (also diesem schriftsystem mit diesen boegen und punkten) und in ARABISCHER SPRACHE geschrieben, oder
    - ist der text in DEUTSCHER SPRACHE mit LATEINISCHEM schriftsystem (also in "unserem abc" ;- ) geschrieben?

    bei ersterem frag ich mich, was du studierst - etwa arabistik? wenn du dann kein arabisch kannst, dann hast du pech gehabt und musst es dir uebersetzen lassen ...

    im zweiten fall reicht es, wenn du den font auf einen normalen, westeuropaeischen umstellst.

    mfg smd
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Naja, sagst halt dem Dozent er möchte bitte mit der Zeit gehen und Arabisch lernen.
    Oder schiebst eine Nachtschicht und tippst alles neu..

    Gruss Wolfgang
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Übersetzungen sind mit Word allein nicht zu machen.
    Willst Du nur Zeichen ersetzen, dann geht das mit Edit, Replace.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen