Arbeits-und Spiele PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ossilotta, 24. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Leute,

    ein Bekannter von mir braucht für seinen Sohnemann zur Konfirmation einen neuen PC. Preisvorstellung ca.1.000-1.200 Euro.

    Vorgabe Epox Board oder MSI
    eventuell das EP 9NDA3+ nForce 3DDR
    oder
    K8N neo 2 Platinum nForce 3Ultra

    Vorgabe bequit Netzteil 420 W P5

    1 Festplatte 80 GB ( Samsung 8 MB Cache )
    1 Festplatte 160 GB ( Samsung 8 MB Cache )
    keine SATA Platten

    CPU AMD 64 3000-3500

    DVD Brenner ? welcher taugt was und ist wirklich empfehlenswert ! Dual Layer tauglich


    Arbeitsspeicher: Corsair Value Select PC 3200 CL 2.5 oder eine Alternative dazu ? 2 x 512 MB

    Vorgabe: CPU Kühler:http://www.scythe.co.jp/en/

    Grafikkarte: GF 6600 GT AGP ( welche ist einigermaßen leise und zu empfehlen bei den ganzen Modellen die am Markt sind)

    Gehäuse: Midi ATX CoolerMaster CAC-01 Silber USB

    + Floppy und Kleinkram

    so in etwa wollte ich es dann kaufen und zusammenschustern.

    Taugt es was oder nicht, gibt es was zu verbessern ?

    Preise braucht Ihr keine anzugeben, da ich alles bei meinem Händler um die Ecke kaufe.
     
  2. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo ossilotta,
    bei einem silbernen Gehäuse schränkt sich die Auswahl der Optischen Laufwerke schon stark ein ausser du hast Lust auch noch den Lackierer zu geben. :D
    Habe mir zu Weihnachten auch ein paar Upgrades für den Rechner gegönnt und da war dann auch ein NEC ND-3500A silber bulk DVD Brenner dabei.
    Bin mit dem Brenner sehr zufrieden Betriebsgeräusch ist auch angenehm.

    MfG pinball
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  4. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Bin auch mit NEC-Brennern voll zufrieden. Hab selbst den ND2500A und nem Kumpel hab ich den 3500er eingebaut (davor mal ne Woche in meinem Rechner getestet ;) )

    Zum Ram: Ne Alternative zu Corsair ist auf jeden Fall MDT. Läuft wirklich klasse stabil.

    Muss es unbedingt ein CPU-Kühler von scythe sein? Ansonsten würd ich nämlich den Zalman CNPS 7000 AL-CU verbauen. Ist mittlerweile recht günstig und man kann nen Athlon64 damit sehr leise kühlen.

    Ciao
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Ardy,

    Zalman hatte ich auch schon ins Auge gefasst. MDT ist auch gut, schon notiert!
    Den scythe Samurai habe ich hier selber auf einem XP 3200 laufen.Das schöne ist, das man den Lüfter stufenlos rgelen kann über eine Poti Steuerung. Ist also sehr leise und wenn man es braucht macht er richtig Dampf. Kühlt sehr gut.
    Leerlauftemperatur meines XP 3200/400FSB 39 Grad bei 2.300 rpm des Lüfters.
    Wollte vor einem 1/4 Jahr einfach mal was neues ausprobieren und die vielen Auszeichnungen die dieser Kühler auf renomierten Deutschen seiten bekommen hat, haben mich überzeugt.
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    @Ardy & pinball

    Wie könnt Ihr "Registrierten Benutzer" es wagen, einfach einen Moderator anzusprechen, der um Unterstützung bittet.

    Lieber ossilotta.
    Versuchen Sie doch einmal dem Papi die nForce3 -Boards und die IDE -Platten auszureden. Bei Preisvorstellungen um die 1000€ ist es doch möglich (fast)aktuelle Hardware zu verbauen. Es gibt ja jeden Tag was Neues.
    Diese Firma stellt sehr gute Kühlvorrichtungen her. Auch leise Netzteile. Und modische Gehäuse.
    Erhältlich bei Caseking noisemagic frozensilicon
    Bis auf das Gehäuse ist eigentlich alles erhältlich.
    Es steht Ihnen natürlich frei den PC nach Ihren eigenen Vorstelungen zu bestücken.

    PS
    Scheiß Alkohol
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmm, also ich würd auch sagen, das bei der Preisvorgabe nen nforce 4 Board drinn ist. Da wären zum Beispiel die nforce4 Ultra Boards Asus A8N-E und MSI K8N Neo4 Platinum zu empofehlen. Oder aber der Klassiker des nforce4-SLI das Asus A8N-SLI.
    Bei maximal 1200€ wäre das K8N-Neo4 Platinum mit ner Radeon X800XL eine durchaus realistische Lösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen