1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsgruppennamen nicht änderbar

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Horst1806, 20. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Hallo!

    Mein Kollege hat 3 PC, 1 PC ist über LAN mit der Fritz! WLAN-Box verbunden, 2 PC sind über eine Acer PCI-Funkkarte mit dem Router verbunden.
    Auf allen Rechnern ist Me. Im Fritz! ist eine SSID vergeben, Broadcast off, Macfiltering und WEB-Verschlüsselung eingerichtet.
    Alle Rechner können ins Internet (DSL 6tsd.), am Rechner über LAN ist ein Drucker angeschlossen, darauf sollen auch die anderen Rechner zugreifen können. Dazu muß ein Heimnetz eingerichtet sein mit Arbeitsgruppennamen.
    Die zwei WALN-Rechner stehen in Kinderzimmern an eine Wand (gegenüberliegend), also räumlich ziemlich nahe (etwa im Umkreis 1-1,5 m auseinander). Zu den WLAN-KArten wird das englischprachige Konfigurationsmenue benutzt).
    Der Arbeitsgruppenname ist Name ( die SSID Namenetz )

    Soweit funktioniert ja alles.
    Nur das Heimnetz läßt sich nicht einrichten: wenn ich den Arbeitsgruppnenamen (unter Win) einrichte, wird er von jeweils einem Rechner angenommen, von dem anderen wird die SSID als Arbeitsgruppe angezeigt.
    Ergo hat nur ein Rechner Zugang zur Arbeitsgruppe.
    Es kan auch sein, dass ich anfangs SSID und Arbeitsgruppe identisch hatte (beide Namenetz) und im nachhinein beim Ändern der Arbeitsgruppe in "Name" das Problem auftrat. Jedenfalls läßt sich auf allen Rechnern nicht ein identischer Arbeitsgruppennamen einrichten.

    Nach Neustart erscheint ein Fenster von Acer mit dem Hinweis, dass eine Änderung vorgenommen wurde und neu gestartet werden müsse. Ignoriere ich das, funktioniert das Heimnetz auf allen dreien, nach Neustart steht wieder die andere Arbeitsgruppe im Netzwerk, ABER NUR BEI EINM RECHNER mit Funkkarte.
    Es ist zum Haare ausreißen.
    Es ist nur auf dem ersten Blick kompliziert, bitte zweimal lesen. danke.
    Wer kann mir helfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen