Arbeitsmenü

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Griess, 5. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Griess

    Griess ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    6
    Frage an Office-Anwender:
    Ich habe den Vorschlag in der Ausgabe 9/2005, das Script "pcwArbMen.xla" von der CD in "Anwendungsdateien/Office/AddIns" zu kopieren und dann als Add-In unter Excel zu verwenden, befolgt, leider mit unerwünschtem Ergebnis. Ich habe mich schon gewundert, warum das neue Menü "myArbeit" betitelt wird und nicht "Meine Arbeit". Tabellen mit Formelbezügen und Komma als Dezimalstelle, die aus diesem "myArbeit" aufgerufen werden, kann man nicht mehr wie gewohnt befüllen, beispielsweise mit einem mehrstelligen Betrag mit Komma, da dann plötzlich die Berechnung verweigert und eine Formel-Fehlermeldung ausgegeben wird, und die Tabelle von Geisterhand den Punkt als Dezimaltrennung ausweist. Da dieser Vorschlag in dieser Form für mich unbrauchbar ist, hätte ich gern gewußt, ob andere Forum-Teilnehmer ähnliche Erfahrungen machten oder einen Tipp für mich haben, wie man diese umgewollte Umwandlung verhindern kann.
    Ole
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen