Arbeitsplatz und Explorer.exe (Absturz)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Spy Secret Agen, 15. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Hallo Leute :)

    Seid ca. 2 Wochen habe ich das Problem, das mein Explorer abstürzt, wenn ich auf Arbeitsplatz klicke, da bleibt es aufeinmal stecken.
    Wenn ich das Fenster schliesse, verschwindet die ganze Arbeitsfläsche, im Taskmanager ist jedoch der Prozesse an und lässt sich nicht beenden, mit keinem Tool, habe kill.exe und viele anderen ausprobiert.
    Auch wenn ich nen neuen öffnen will, öffnet der sich nicht, es erscheint dann nur zusätzlich im Taskmanager, den ich jedoch wieder ohne Probleme schliessen kann.

    Ich muss dann immer meinen Pc neustarten, aber auch das geht nicht richtig, erst kommt die Meldung "Einstellungen werden gespeichert" dann "der Pc wird heruntergefahren" das bleibt dann die ganze Zeit so, ich muss dann auf dem Reset Knopf drücken.

    Nach Viren etc. habe ich schon gescannt, meine Registry gesäubert und Datenmüll und ungültige Verweise entfernt.
    Hat alles nichts geholfen.

    Was jemand was ich noch tuhen kann?

    Mfg Spy
     
  2. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Ich habe jetzt ein paar Dienste ausgeschaltet und versuche seid einer halben Stunde kläglich Windows mit Absicht wieder zum Absturz zu bringen und um lesen zu können was in der Ereignisanzeige so steht.

    Da stand was von Speicher etc. konnte aber nicht genau sagen ob es um die Uhrzeit war, als der Absturz passierte, da steht ja immer die Uhrzeit des Ereignisses, deshalb versuche ich es jetzt nochmal in mit Abisicht zum Absturz zu bringen um die Ereignisanzeige lesen zu können, jetzt will er aber nu nicht mehr ;)

    Wie kann ich noch mehr unnützliche Dienste abschalten z.B. will ich diese Information abschalten, die immer dann kommt, wenn ich mit meiner Maustaste etwas anzeige, das lesen soll ausgeschaltet werden.
    Noch ein Beispiel, wenn ich mit einer Maustaste an einer Bilddateie rangehe, steht dann wie groß sie ist usw.
    Wie kann ich diesen Dienst abschalten?

    Mfg Spy
     
  3. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Hihi Danke :)
    Da habe ich erlich gesagt nicht nachgeschaut ;)

    Mfg Spy
     
  4. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Zu früh gefreut, der hat sich eben wieder aufgehängt ;)
    Das problem ist jetzt einfach, ich bekomm die explorer.exe einfach nicht beendet, die Arbeitsfläsche ist zwar verschwunden, aber er lässt sich trotzdem nicht beenden und neustarten.

    Hab mal ein Patch installiert von MS der Abhilfe verschafen soll, mal sehen, ob sich das Versprechen halten kann.

    Edit:

    Hab mal eben ein Neustart gemacht, da die Explorer.exe anders nicht zu beenden war, anschliessend noch reset gedrückt, der fährt nämlich nicht ganz runter.
    In der Ereignisanzeige steht follgendes:

    Warnung:
    Die Klassenregistrierungsdatei kann nicht entladen werden, da sie weiterhin von anderen Anwendungen bzw. Diensten verwendet wird. Die Datei wird entladen, wenn sie nicht mehr verwendet wird.

    Fehler:
    Die Registrierungsdatei konnte nicht entladen werden. Der für die Registrierung verwendete Arbeitsspeicher wurde nicht freigegeben. Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie die Dienste entweder unter dem Konto "LocalService" oder "NetworkService" auszuführen. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht.

    Details - Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst auszuführen.



    Mfg Spy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen