Arbeitsplatzfenster öffnen beim Starten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Corwyn, 9. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Corwyn

    Corwyn Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    jedemal wenn ich Windows ME starte, öffnen sich zwei Arbeitsplatzfenster die mir jeweils die Inhalte meiner beiden Festplatten anzeigen.
    Das ist zwar ganz nett, aber auf die Dauer lästig.
    Wie kann ich es abschalten.

    Zur Info:
    Es startet auch: Internet Security, cFos ISDN/DSL und ISDN watch.
    Danke
     
  2. Corwyn

    Corwyn Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hey,
    Guter Hinweis und guter Lösungsvorschlag.
    Hatte mir schon gedacht das Norten dahintersteckt aber leider keine Idee dagegen gehabt.

    Habe es ausprobiert und es klappt!!!

    Danke
    Corwyn
     
  3. Wuffi

    Wuffi Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    147
    Hallo,

    Norton ist der Übeltäter. Schalte das automatische Starten ab und stell es auf manuell.

    Dann erstellst du eine Verknüpfung im Autostart

    Beispiel: "c:\programme\Norton Internet Security\Iamapp.exe" /load

    Gruß Wuffi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen