1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher: ASRock K7VT4A+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von derBobby, 1. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derBobby

    derBobby ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich denke das Thema ist eher MainBoard als Arbeitsspeicher betroffen. Obwohl beides zusammen das Problem zu sein scheint :P

    Ich habe jetzt schon länger das "ASRock K7VT4A+" mit 2GB DDR-400 Arbeitsspeicher laufen. Ist zwei mal 1 GB Riegel von MDT. Die genaue Beschreibung nach Everest lautet: "MCI Computer MDT 1GB PC400 CL2"

    Außer in sämtlichen Spielen hab ich keine Probleme wie Abstürze, kurzes Aufhängen etc. Wenn ich aber am Spielen irgendeines Spiels bin fängt es nach spätestens 5 Minuten an wie verrückt zu ruckeln. Sogar bei Uraltspielen wie Counter-Strike 1.5.
    Aber bei Spielen wie Age of Empires hab ich noch nichts in der Art festgestellt. Also ruckelt eigentlich alles an 3D-Taktik-Ego-etc-shootern. Selbst bei 800*600 Auflösung und neuesten Grafikkarten Treibern von der Herstellerseite sowie den Omega-Treibern.

    Meine Vermutung ist jetzt, dass das Mainboard einfach nicht mit 2GB klarkommt. Liege ich in meiner Vermutung richtig? braucht ihr noch andere Hardwareangaben? Habt ihr eventuel andere Lösungsvorschläge?



    Bitte lasst mich nicht wie die 3 letzten Foren-Communitys auf meinen Problemen sitzen!! Danke schonmal im Voraus!


    Mfg derBobby
     
  2. AmdFreak19

    AmdFreak19 Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Versuch Einfach Mal Die Speicherblöcke Zu Tauschen,Sollte dein problem lösen.Wenn es klappt schreibe deine ergebnisse hier rein.

    Mfg:AMD
     
  3. derBobby

    derBobby ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Du meinst einfach die 2 RAM-Riegel die zu 100% identisch sind miteinander vertauschen:confused:
     
  4. AmdFreak19

    AmdFreak19 Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Genau Von Links nach Rechts Und Von Rechts nach Links.
     
  5. raik0025

    raik0025 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    225
    Du schreibst Du hast aktuelle Treiber für die Graka von der Herstellerhomepage und Omegatreiber installiert. Da scheinen Treiberprobleme die Ursache zu sein. Hast Du alles durch -einander installiert ? so klingt das laut Deiner Beschreibung. Was haste für ne Graka ?
    Laut Mainboardbeschreibung kannste 2 GB Speicher betreiben.
     
  6. derBobby

    derBobby ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Ist eine "Gainward GeForce FX 5900 XT" und nein ich habe die Treiber nicht durcheinander installiert :)

    Deinstalliert - neugestartet - Installiert

    Alles nach Vorschrift. Aber funktioniert nicht mit sämtlichen Treibern (einzeln). Also sollte das Problem wo anders liegen.

    Ich probier mal die RAM-Riegel zu vertauschen, aber nicht sofort, muss erst nohc was erledigen... Mal schaun was wird. Danke!

    /EDIT:
    Vielleicht kann es das nach dem Hersteller. Aber in der Realität kommt ja mehr dazu wie das was der Hersteller sich denkt :)
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    RAM Riegel tauschen ist Quatsch. Teste die Module einzelnd. Wenn das nicht bringt, dann setz mal die Latency auf 2,5. Mir ist nämlich nicht bekannt, das MDT PC400er Speicher mit CL2 Herstellt. Höchstwahrscheinlich hat dein Mainboard automatisch zu scharfe Speichertimings eingestellt. Also im Bios mal 2,5 einstellen!
     
  8. derBobby

    derBobby ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Also jetzt läufts, lag wirklich an Bios Einstellung...

    DANKE!!

    //EDIT: Jetzt werd ich mir wahrscheinlich trotzdem ein neues Mainboard mit neuer CPU und neuer Grafikkarte kaufen, weil demnächst "The Elder Scrolls IV - Oblivion" rauskommt ;D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen