1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher aufrüsten zum zocken

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von NBforStudent, 31. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NBforStudent

    NBforStudent ROM

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    6
    Hi Leute,

    ich habe ein Centrino Notebook mit 1,4Ghz und 2 Ramriegeln mit 256MB DDR 2100 sowie eine Ati Mobility Radeon 9700 mit 350Mhz Chiptakt.

    Nun sollte ich mal meinen Ram aufrüsten zum zocken, da meine 2 Riegel leider nicht mehr ganz ausreichen. Leider habe ich nur 2 Slots für RAM aber diese sind ja schon besetzt.

    Ein 512MB DDR Ramriegel würde für mein Notie 120Euro kosten und ein 1024MB DDR 260 Euro.

    Ich möchte mindestens auf 768 MB Ram aufrüsten, brauche aber nicht mehr als 1GB Ram. Ich möchte so wenig Geld wie möglich ausgeben.

    Welche Kobination findet ihr unter Preis-/ Leistungsberücksichtigung und Performancegründen am sinnvollsten?

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Falls noch jemand genauere Infos braucht, ich brauche mehr Ram zum World of Warcraft zocken. Das Spiel ist extrem ramfressend, wenn man in vollen Detailstufen zocken möchte.

    Um das Siel ohne Grafikfehler zu zocken wird folgende Hardware benötigt:

    Kleinste Detailstufe:
    CPU: 1,6 GhZ
    Ram: 256 MB
    GPU: GeForce 3 TI/Radeon 9200

    Mittlere Detailstufe:
    CPU: 1,8 GhZ
    Ram: 512 MB
    GPU: GeForce FX 5200/Radeon 9500

    Höchste Detailstufe:
    CPU: 2 GhZ
    Ram: 768 MB
    GPU: GeForce FX 5600/Radeon 9600

    Die Vorraussetzungen für die höchste Detailstufe hätte ich ja erfüllt, nur fehlt mir dazu noch der nötige Arbeitsspeicher, um das Spiel auch mit höchster Sichtweite und vielen Spielern auf dem Bildschirm einigermassen flüssig zu zocken.

    Wie gesagt möchte ich so wenig Geld wie möglich als Student mit eher bescheidenem Budget investieren.

    Dual Channel ist mit meinem Chipsatz nicht möglich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen