1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher aufrüsten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von wildchild1284, 28. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildchild1284

    wildchild1284 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8
    Trage mich mit dem Gedanken meinen Arbeitsspeicher auf 2 GB zu erweitern. Momentan habe ich einen 1 GB (2x 512).

    Sollten die Riegel einheitlich sein? D.h. sollte ich, wenn ich bisher zwei 512 MB Riegel habe dann auch mit zwei weiteren aufrüsten oder macht es keinen Unterschied wenn ich jetzt einfach 1 GB dazu stecke?
    Habe auch gehört, dass viele Mainboards keine vier Riegel vertragen. Also entweder 2x 1 GB oder 4x 512 MB oder kann man beliebig variieren?

    Dann würde mich noch interessieren wieviel Strom so ein Arbeitsspeicher Modul frisst. (?) Alleine meine Grafikkarte (x850 XT) frisst schon ziemlich viel Strom. Muss ich mir Gedanken machen, dass es bei weiteren Aufrüstungen zu Problemen kommen kann? Habe ein 350 W Netzteil.
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Der Stromverbrauch von RAM-Speicher ist vernachlässigbar.
    Ich würde aber auf alle Fälle im Handbuch nachlesen, welchen Speicher du in
    welcher Kombination in welche Bank stecken darfst.
    Das vermeidet unliebsame Überraschungen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen