1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher Aufrüstung [Kompatiblitätsfrage]

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GigaDDR, 9. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GigaDDR

    GigaDDR ROM

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich kaufte mir vor kurzem einen neuen Computer da ich aber auch ein wenig in der Videoverarbeitung und sonstiges tätig bin sind mir 1024 MB Arbeitsspeicher einfach zu wenig. Ich bekam zu dem Computer 'kein' Motherboardhandbuch dazu so das ich nun den PC aufgeschraubt habe und sehen konnte das ich das "Gigabyte GA-8I915PM" besitze. Leider finde ich auf der Homepage von Gigabyte zwar ettliche 'GA-8I915' doch leider nicht das PM.

    Da ich mich mit Arbeitsspeicher nicht so auskenne habe ich nun ein großes Problem.
    Ich habe mir mal die Riegel im PC angeguckt und bemerkt das momentan zwei "Samsung M3 68L6523CUS-CCC" mit jeweils 512 MB DDR-SDRAM [PC3200] verbaut sind. Die Mhz Zahl der beiden Riegel konnte ich nicht erkennen da auch keine Informationen auf den Aufklebern zu finden waren...
    Ich habe mir nun im Saturn einen 1024 MB, 400 Mhz DDR-SDRAM [PC3200] Riegel gekauft und hoffe das dieser Problemlos funktionieren wird.

    Ich habe nun hier aber noch keinen 512 MB DDR-SDRAM [PC2700] mit ich glaube 333 Mhz aus dem alten PC herumfliegen könnte ich diesen auch bedenkenlos einbauen?

    Um auf den Punkt zu kommen kann ich in mein "Gigabyte GA-8I915PM" einen
    - 1024 MB DDR-SDRAM [PC3200] mit 400 Mhz und einen
    - 512 MB DDR-SDRAM [PC7200] mit 333 Mhz (unsicher)
    einbauen wenn schon 2x 512 MB DDR-SDRAM [PC3200] Riegel ohne bekannte Mhz Zahlen verbaut sind???


    -----------------
    Fujitsu Siemens Scaleo P
    Intel Pentium 4 650, 3400 MHz (3,4 Ghz) |L2 Cache: 2 MB


    Mfg
    GigaDDR
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Können schon. Allerdings wird dein Speichertakt durch den PC2700er auf 333Mhz runter getaktet. Durch 3x512MB + 1x1024MB wirst du kein Dualchannel mehr haben.
     
  3. Phlpp

    Phlpp Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    28
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Einbauen kannst Du grundsätzlich Alles, was auch in den Slot passt ;)
    Wenn auf Deinen beiden Samsung "[PC3200]" steht, bedeutet das soviel wie 200MHz (DDR400).

    Am besten wäre es, 2x1GB einzubauen und den Rest zu verkaufen. Die Zweitbeste Lösung wären 4x512MB.

    Weniger optimal ist es, langsameren RAM (also den PC2700) einzubauen oder verschiedene Modulgrößen zu nehmen.
    Funktionieren kann es trotzdem, aber je mehr unterschiedliche Module Du einbaust, desto wahrscheinlicher ist ein nicht- oder nur langsamer-Funktionieren.

    Dein Board hast Du bei Gigabyte nicht gefunden, weil es für FujitsuSiemens gefertigt wurde und Support NUR! über FSC läuft.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen