1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher fuer Dell 8600

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von hausomat, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hausomat

    hausomat ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    diese Frage steht bereits in einem anderen Forum (Chip.de), leider habe ich bisher keine Antwort darauf bekommen. Deshalb nehme ich mir die Freiheit und poste es hier nochmal :).

    Ich besitze einen Dell 8600 (1,6Ghz Centrino) mit derzeit 2 256er (PC2700 also 333Mhz) RAM Modulen - möchte aufrüsten und zwei 512er Riegel einbauen. Dazu ein paar Fragen

    Kennt jemand Swissbit Arbeitsspeicher? Ist eigentlich Siemens, aber Qualität muss dadurch ja nicht zwangsläufig gut sein. Hat mit den Riegeln schon jemand Erfahrungen gemacht? Habe bei ebay ein Angebot gefunden, für 49,99 das Stück - guter Preis, ich gebe aber auch gern ein paar Euronen mehr aus, wenn Qualität und Leistung dann besser ist.

    Frage Nr. 2; Beim Centrino darauf achten, dass man zwei gleiche Module verbaut? Stichwort Dual-Channel, kenn ich vom Nforce Chipsatz für Athlon Desktop CPUs. Ich würde mir sonst überlegen, ob ich nicht einen 1024er Riegeln kaufe (welcher natürlich um einigers teurer ist), einen 256er stecken lasse und im laufe des Jahres noch einen zweiten 1024er reinstecke.

    Letzte Frage, ehrlich! Ich denke, dass es nicht viel bringt, wenn ich einen PC3200, also DDR400 Riegel (vielmehr zwei) kaufe, mein Notebook kann damit zwar umgehen, aber mehr Leistung bringt es doch nicht. Oder doch?

    Danke schonmal für die Antworten
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi.

    auf den siemens/swissbit sind micronchips verbaut. also durchaus ein markenprodukt was man kaufen kann.

    ich würde mir an deiner stelle nur 2x512MB kaufen. 2GB braucht man eigentlich nicht..außer bei video und bildbearbeitung, wo man mit einem GB aber meistens auch hinkommt.

    also wenn, dann würde ich eh PC3200 kaufen und kein PC2700 - die sind ja nach unten abwärtskompatibel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen