1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher für Medion

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ampel88, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ampel88

    Ampel88 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    7
    Als erstes mein PC...
    CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
    Motherboard Name MSI MS-7012 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 4 DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz Intel Springdale i865PE
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC3200 DDR SDRAM) Siemens SDU03264B5B31MT-50
    Grafikkarte MEDION RADEON 9800XL (128 MB)
    Siemens SDU03264B5B31MT-50 :bet: :bet: :bet:

    Ich will mir mehr Arbeitsspeicher zu legen!Aber weiß nicht ob die kompatibel sind!Hab mit Everest alle wichtigen daten ausgelesen und versuch den gleichen Arbeitspeicher nochmal zu finden!Aber gibt es nicht mehr anscheind!Meine erste Wahl wäre jetzt der
    Corsair DIMM VS Kit 1024MB PC3200. Aber muss ich jetzt meinen Alten weg schmeißen oder laufen die auch zusammen!

    PS:Mein alter ist CL3 und der von Corsair 2.5!Ich benutze den PC hauptsächlich für Spiele und Medienanwendungen!
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also du kannst dir einfach einen weiteren 512Mb Riegel dazu kaufen. Du solltest aber erstmal nur einen nehnem, damit du auch DC (DualChannel) nutzen kannst. Außerdem machen mehr als 1024Mb RAM immoment noch keinen großen Sinn, da man keinen deutlichen Performancezuwachs spürt.
    Wenn dein alter Riegel CL3 hat und der neue CL 2,5 ist das kein Problem.
     
  3. Ampel88

    Ampel88 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    7
    Soweit bin ich leider auch schon! hab mich jetzt durch zig Foren gelesen!Aber keiner ist sich sicher, weil es hin und wieder immer Probleme geben kann!

    PS:Brauche den Arbeitsspeicher dringend! Spiele BF2 und das ist schon dekadent was dieses Spiel an Speicher brauch!
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Die Halbleitersparte von Siemens heißt (eigentlich schon seit 10 Jahren...) Infineon, also dürfte dessen Speicher am ehesten kompatibel zum vorhandenen RAM sein.
    Ich vermute mal, es sind bei Dir 2 Speicherslots von den 4 belegt? Um den Vorteil von DualChannel zu bahelten, müßtest Du 2x256MB kaufen, z.B. http://www.geizhals.at/deutschland/a48598.html
    Aber Du kannst natürlich auch gleich 2x512MB nehmen und den alten Speicher verkaufen. Dann könntest Du jeden x-beliebigen (Marken-)RAM nehmen, z.B. MDT: http://www.geizhals.at/deutschland/a143668.html

    Gruß, Andreas
     
  5. Ampel88

    Ampel88 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    7
    Ja das mit dem ganz neu kaufen hatte ich mir auch schon überlegt!Aber im moment wäre mir die DC sache schon lieber mit dem Alten und dem Neuen Speicher zusammen! dann wären zwar alle Slots belegt aber das ist ja egal!

    Würde der Corsair (s.o) denn auch gehen! Oder kann man sich da nciht so sicher sein?
     
  6. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Du brauchst 2 weitere 256Mb Riegel um DC nutzen zu können. Desswegen ist es eine bessere Idee gleich einfach 2 Neue 512Mb Riegel zu kaufen.
     
  7. Ampel88

    Ampel88 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    7
    Ok! Jetzt hab ichs verstanden! Also wäre die beste Wahl komplet neuer Speicher! Würd ich denn mit dem Corsair DIMM VS Kit 1024MB PC3200 eine gute Wahl treffen?
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Sagen wirs mal so: Die Wahrscheinlichkeit, daß es Probleme gibt, ist mit 4 Riegeln (zumal auch noch von unterschiedlichen Herstellern) etwas höher - aber immer noch sehr gering. Gehen sollte der Corsair schon, aber ich würde trotzdem zu Infineon raten.
     
  9. Ampel88

    Ampel88 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    7
    Aus welchem Grund? Ich hab gelsen das der Corsair schneller sein soll! Hab auch schon ma bei reichelt reingeschaut und da ist der corsair auch noch billiger!
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ja, der "Corsair DIMM ValueSelect Kit 1024MB PC3200 DDR CL2.5-3-3-8-2T (PC400)
    VS1GBKIT400" ist 0,1% schneller :rolleyes:
    Kannst Du also nehmen, wenn Du den Siemens eh rauswirfst.
     
  11. Ampel88

    Ampel88 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    7
    na gut! Also dann werd ich ihn ma bestellen! Werd dann meine erfahrungen mal hier rein posten!
     
  12. Stas333

    Stas333 ROM

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    1
    hi
    ich hab das gleiche system wie du von MEDION und hab mir neun Arbeitsspeicher gekauft
    2x DDR-RAM 1024MB PC400 CL2.5 MDT aber es wurde nicht würklich schneller oder besser.

    warum weiß ich auch nicht?
    :confused:
     
  13. smocky102

    smocky102 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    17
    hi du must auf passen das das dein board mit macht kleiner tip hau das board von medion in die tonne und holle dir ein neues die boards von medion sind ******** habe selber eins zum auf rüsten echter schrott und bei einem medion rechner kann mann nich würklich was im bios ein stellen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen