1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher für Winamp

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rancid, 26. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rancid

    rancid Guest

    Sodala, hab jetzt mal ne ganz dumme Frage...
    Seid einiger Zeit spinnt was bei meinem PC. Wenn ich mit Winamp Musikhör und nebenbei ein Programm starte (muss nicht mal so groß sein) dann läuft das Lied nicht mehr normal sondern es hat halt dauern Wackler drin... zuwenig Arbietsspeicher ... Kann ich den nicht fürn Winamp Arbeitsspeicher reserviern? DAs mir das nicht dauernd passiert?

    Hoffe ihr könnt mir helfen ...

    Liebe Grüße
     
  2. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Wieviel RAM haste denn drin ?

    Aber ich denke mal, das es nicht so einfach sein wird, RAM für Winamp zu reservieren.

    ;)

    Mehr RAM macht derr schon mehr sinn.wird auch einfacher zu sein, ihn einzubauen, als Winamp dazu zukriegen nur einen gewissen Speicherbereich zu nutzen.
     
  3. rancid

    rancid Guest

    Naja, so wenig Ram wärns nicht ... 512 DDRAM
     
  4. rancid

    rancid Guest

    Also gesamter realer Speicher -> 512 MB
    verfügbarer realer Speicher -> 174,73 MB

    was heißt das?
     
  5. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    512 MB = Größe des Arbeitsspeicher

    174 MB = Größe des noch freien Arbeitspeicher

    Du hast doch mit Sicherheit XP ?

    Selbst bei 512 MB dürfte Winamp nicht ruckeln. Und XP läuft mit soviel RAM auch flüssig.

    Wie sieht es aus mit CPU Auslastung ? Wieviele Programme laufen denn im Hintergrund ?


     
  6. rancid

    rancid Guest

    Mein Bruder war mal aufm Pc und ich bild mir ein, dass es seither so langsam geht.. vorher hats nie geruckelt.. jtzt ruckelts die ganze zeit wenn ihc was anderes mach ...

    CPU-Auslastund liegt net hoch .. so bei 5-10 prozent
    es laufen so um die 40 prozesse... das is verdammt viel.. glaub ich halt.. weiß aber net was das alles is
     
  7. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    um die 40 Prozesse können je nach dem was so nebenbei läuft okay sein ( nen Nacktes Home hat 17 )

    Dein bruder sagt dir bestimmt nicht, was er getan hat,lol

    Viren Scanner iss drauf ? Firewall ?

    Ich würde mal alle Programme beenden die so nebnenbei laufen. Auch den Autostart überprüfen. Dann alle Prozesse beenden, die nicht zum betrieb notwendig sind.

    Und dann Winamp mal starten.



     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen