1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher P MMX 166

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Yellow Rose, 17. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen,
    Suche für einen "etwas älteren" Medion PC Arbeitsspeicher; Was ich finden konnte war
    4M64 - 16 - 60 - G - EDO - 3,3V
    als Aufkleber auf dem Vorhandenen 32 MB Baustein.
    Ich suche nun noch einen 32 MB ( besser 64 MB ) Baustein. Weiß jemand etwas damit anzufangen, bzw. wo ich so etwas noch bekomme ??
     
  2. mischi7

    mischi7 Byte

    HAllo
    Wollte nur mal sagen, das ich noch 3 alte Pentium 166 habe, auf dem Mainboard kann man EDO-RAM und SD-Ram verbauen, ich habe auf allen sd-ram und sie laufen alle noch immer, wenn ich sie denn anschließe. :-)
    Ist halt wie bei manchen aktuellen mainboards auch,nur das die halt sd und DDR RAm unterstützen anstatt EDO und SD-RAm.
    MAn kann halt immer nur eine fam art benutzen.
    Gruß Michael
     
  3. Danke, ich bin begeistert :(
    Also hab ich seltene EDO Dimms die so gut wie eine Stecknadel im Heuhaufen zu finden sind .

    Klasse
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Wenn es keinen weiteren Steckplatz gibt ist Aufrüsten nicht möglich - zumindestens wenn es der Intel VX Chipsatz ist denn der kann nur 32MB pro Modul .
     
  5. Ich hab auch wieder ein Glück :(
    Es gibt nur eine Baugruppe für Arbeitsspeicher ( Hab im Handbuch nachgeschaut ) dieser Lange eben.
    Wenn es die Nr. ist, welche ich meine, dann ist es B5L71

    Was nun ??
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Gratuliere !
    Scheint einer der sehr seltenen EDO-DIMMs zu sein sprich EDO Speicher im Modulformat wie SDRAM .
    Hast Du auf dem Board noch kleinere Steckplätze oder nur die großen ?
    Was für ein Mainboardchipsatz ? > I430VX ?
    Dann gibt es SDRAM nur in seltenen 32MB Bausteinen doppelseitig mit 16 Bausteinen .
    EDO-DIMM ist so gut wie nicht zu bekommen .
     
  7. Hallo
    Es ist ein langer riegel mit 2 einkerbungen , seitlich durch 2 Plastikhaken gefestigt. Werden gerade aufgesteckt.
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Müsste ich lügen - möglich ist es, da der P166 mit 66MHz Bustakt läuft, allerdings sollte auf solchen Boards nicht jeder P1 laufen, da die extern teilweise mit 50 bzw. 60 MHz takten.

    Gruss, Matthias
     
  9. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Man lernt dazu. :-)
    Aber gab es nicht p166 Systeme mit SD-Ram PC66?
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    s PS/2 Systemen gab\'s sowas auch.

    Gruss, Matthias
     
  11. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Klingt komisch. Die Speicherbänke, sind das so kleine weiße mit Metallhaltern an der Seite, oder sind das etwas längere schwarze?
     
  12. Hallo
    Im Moment steckt nur ein Riegel ( 32 MB ), und eine Reihe ist noch frei für einen zweiten.
     
  13. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Das ist Edo Ram. Edo Rams muss man immer doppelt stecken, ansonsten ist es kein EDO. Stecken bei dir 2 Riegel drin?
    Hier gibt es noch Edo-Ram:
    http://www.kmelektronik.de/root/shop4/x4l.html

    Viele Grüße
    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen