1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher Probleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jope, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    Hallo

    ich habe folgendes Problem

    hatte bislang einen Kingston 512 MB DDR PC 333 und habe mir vor kurzem einen zweiten Aeneon oder so 512 MB DDR PC 400 dazu gekauft

    aber anscheinend verstehen die sich nicht, immer wenn ich Spiele spiele kommt irgendwann ne Fehlermeldung

    Wenn ich einen wieder rausnehme funktioniert er wieder einwandfrei

    Kann mir einer helfen

    Danke
     
  2. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    Hallo jope,
    Ich habe gehört, dass manchmal Arbeitsspeicher sich nicht verstehen, wenn sie unterschiedliche Mhz haben. Das ist aber nicht immer der Fall, denn der A-speicher oder das Mainboard spielen da auch eine Rolle.
    Es könnte sein, dass du einen neuen brauchst, dass zwei A-speicher die gleiche Mhz haben.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    der PC 400 Speicher ist abwärtskompatibel. Der Aeneon Speicher ( von Infineon ) verträgt sich aber anscheinend nicht mit Deinem Speicher von Kingston. Also immer besser den gleichen Speicher kaufen, den man schon verbaut hat.
    Tausch den Riegel um.
     
  4. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    danke sky cc dein Tipp war richtig

    der late hatte 333 und der neue 400 habs im BIOS umgestellt und nun läufts

    Danke dir
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen