1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Seagull09, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Seagull09

    Seagull09 Byte

    Hallo,

    ich habe neulich meinen alten pc (pentium 166mhz) ausgeschlachtet, und dort noch einige arbeitsspeicher gefunden.

    Das sind 2 16mb arbeitsspeicher. Nun frage ich mich, da ich noch slots in meinem anderen pc frei habe , ob es denn nicht sinnvoll währe, die beiden dort einzubauen, denn bisher hat mein neuer nur 256 mb und wenn ich da 32 mehr reinmach schadet ja nicht, oder?

    Isn p4 2ghz


    Danke schonmal
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Probiers aus, aber du wirst davon keine Auswirkung bemerken.
    Sinnvoller wäre, auf 512 MB zu erhöhen.
    Speicher kostet heute nichts mehr.
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Das dürfte nicht gehen, weil die 32MB wahrscheinlich komplett anderer RAM sind. Entweder ist es noch EDO-RAM oder SD-RAM. In Deinem P4 System dürftest Du aber DDR-RAM drin haben und der ist mechanisch nicht zu den beiden anderen kompatibel.
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Richtig. Der P1 hatte Fast Page-Ram oder EDO-Ram. Der P4 DDR Ram oder frühe seltene Versionen noch Rambus.
    Deine alten Speicherriegel passen glaube ich höchstens noch in manche
    älteren Laserdrucker.
     
  5. Seagull09

    Seagull09 Byte

    Und wieviel bekomm ich wenn ich die verkaufe?
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    entsorgen ist billiger und macht weniger Arbeit ! :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen