1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Archivierungssoftware ala Whereisit, in der eigene Struktur möglich ist

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von matzekuchen, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    hab folgendes Problem.
    Möchte gerne meine MP3 Sammlung mit einer Archivierungssoftware verwalten. Was Programme wie Whereisit können, ist jede CD einlesen, und mir dann deren Inhalt anzeigen + durchsuchen lassen.
    Ich möcht aber gerne folgendes: Erst CD`s einlesen, danach eine Verzeichnisstruktur so anlegen, als ob ich die mp3 tatsächlich auf meinem PC gespeichert hätte und damit auch so durchsuchen können. Also nicht jeweils auf eine CD klicken und die dann durchsuchen, sondern den gesamten Bestand nach selbst angelegten Kategorien wie Metal, Rock. Durch die Struktur möcht ich dann durchklicken, und am Ende von der Software gesagt bekommen, auf welcher CD mein gewünschtes Lied oder Album gespeichert ist. Konntet ihr das einigermaßen verstehen? Geht das auch mit Whereisit, und ich schnall nicht wie? Oder natürlich mit einer Freeware?

    Danke für Hilfe,
    Matzekuchen
     
  2. Amusi

    Amusi ROM

    Na klar geht das, schimpft sich Category in WhereIsIt. Kannst einen Baum von Kategorien erstellen und anschließend Files aus dem Archiv einer oder auch mehrerer Kategorien zuweisen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen