Arcor DSL 3000??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Pulpo, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pulpo

    Pulpo ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe gestern DSL 3000 bekommen. Habe alles schön installiert! Mein Internetstatus gibt aber an, ich würde "nur" mit 100,0 MBit/s im Internet surfen!! Mit wie viel MBit/s sollte es denn jetzt normal sein??!

    Habe ich bei der Installation was falsch gemacht?? (Etwas übersehen?) oder ist das so normal?? Will ja nicht Geld ausgeben, um später nur mit geringerer Leistung im Internet zu surfen, als dafür, dass ich bezahlt habe!!

    Danke...Pulpo
     
  2. Hoshy

    Hoshy Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    131
    Cool, da haben die sich ja mal richtig zu Deinen Gunsten vertan :rolleyes:


    Du hast die Zahl sicher aus den Eigenschaften Deiner Netzwerkumgebung abgelesen, wahrscheinlich aus dem kleinen "Doppelmonitor" Symbol unten rechts. Die 100 MBit ist die max. Geschwindigkeit, die Deine Netzwerkkarte kann, sonst nichts.

    Bei DSL 3000 hast Du eine 3MBit DSL-Anbindung, d. h. im günstigsten Fall surfst Du mit 3MBit durch das Netz.

    Geh' mal auf www.speedcheck.arcor.de , da kannst Du testen, wie schnell Dein Internet wirklich ist...
     
  3. jojo14

    jojo14 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    633
    Nö geh nicht auf den Arcor Speedcheck der zeigt Schrott an laut dem hätte ich mit DSL6000 ca eine DSL2500 Geschwindigkeit.

    Andere Speedtester zeigen da wesentlich mehr an.

    Am besten ist du machst einen grösseren Download und schaust dort die Anzeige an bei DSL 3000 sollte das ca. 370 KB/sek. sein
     
  4. Hoshy

    Hoshy Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    131
    Aha. Dann erklär doch bitte mal, was Dich zu dieser Erkenntnis bringt, etwa das hier:

    Das heisst, Du bist der Meinung, wenn Du DSL 6000 bestellst, dann hast Du auch DSL 6000?

    Ähhh, Du meinst, die zeigen eine höhere Download Rate an? Und diese "Andere Speedtester" sind verlässlicher als der Arcor Speedcheck? Nachweislich oder nur gefühlt?

    Ja, sollten ca 370KBit sein - wenn der Server auf der Gegenseite mitspielt, gerade nicht so viele Leute am selben Verteiler hängen wie Du und und und...

    Ein Speedcheck kann IMMER nur eine Momentaufnahme sein, um einigermaßen sicher zu sein, wie schnell die eigene Verbindung ist, sollte man in Abständen immer mal wieder einen Speedcheck machen, um eine Tendenz feststellen zu können.

    Und: Arcor erkennt bei Beschwerden sowieso nur die Messungen des Arcor Speedcheck an, da hilft es ihm nicht zu sagen, das Tool wäre Schrott.
     
  5. jojo14

    jojo14 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    633
    Ja ich hab DSL6000 bestellt und bekommen, auf den richtigen Seiten kann ich mit ca. 790KB/sek. downloaden.

    Einzig der Arcor Speedcheck schafft solche Geschwindigkeiten nicht. :D

    Und könnest du verstehen was du liest, hättest du mitbekommen was er machen soll um eine Grundlage für seine DSL-Geschwindigkeit zu bekommen.
     
  6. Callippides

    Callippides Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    12
    hmm. Du gibst zwar schön bissige Antworten, nur leider ist der Inhalt falsch!
    Ich surfe mit DSL 16000 und der Arcor Speedcheck schafft diese auch! Ferner gibt es einen anderen Speedcheck; der u.U. genauer ist als der bei Arcor:

    www.wieistmeineip.de

    dort Speedcheck!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen