1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arctic Cooling Super Silent PRO defekt ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Warrior, 24. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Warrior

    Warrior Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo Leute!
    Habe grade erst meinen neuen Lüter eingebaut, ist auch wirklich nicht wahrnehmbar (nur ein leiser Luftzug wenn man mit dem Ohr drangeht :-)
    Das Problem ist aber, dass keine Drehzahl im BIOS angezeigt wird obwohl die Stecker auf dem Mainboard richtig funktionieren (mit altem Lüfter nochmal geprüft).
    Das merkwürdige an der ganzen Sache ist jetzt aber, dass im VIA Hardware Monitor eine Drehzahl von 2570 angezeigt wird und das IMMER, auch wenn ich mit dem Finger abbremse !!! Eine "0" wird
    gezeigt wenn der Lüfter vollkommen steht, beim loslassen wieder sofort 2570 upm !?!
    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit so nem Lüfter, auch solche Problemchen oder andere ???

    MfG Warrior

    PS.: Das Ding kühlt absolut nich besser meinen 900er Duron, als mein alter eiernder 150.000.000 dB-Lüfter von SPIRE bis Duron 1.2 GHz
     
  2. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    :-)
    Danke, Dir auch!
    Alex
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei 5000 U/Min. und dann als 80 mm Lüfter, hat man ja schon fast }nen Hubschrauber;);). Dann muss ich ja nur noch ein Loch ins Seitenteil von der Gehäuseabdeckung }reinschneiden, oder den Tower mit }nem Seil anbinden;););)

    Ne}im Ernst auch der Arctic SuperSilent in TC-Ausführung soll/ist laut Arctic für alle gängigen Prozessoren geeignet. Aber auch nach diesem Test ist er nicht für mehr als ein 1800+XP empfohlen...http://www.modding-center.de/index.php?site=tests/supersilentprotc/index

    Schönes Restwochenende noch

    Andreas
     
  4. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Hab den Artic jetzt als TC- Version gesehen, leider ohne Beschreibung!
    Darum kann ich nur mutmaßen, das man den jetzt auch wärmstens für nen P75 empfehlen kann ;-)
    oder der macht jetzt 5000 U/min und wird als nachfolger für den Alpha Pal 8045 angeboten *grübel*

    MfG Alex
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 24.08.2002 | 23:00 geändert.]
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Karl,

    der war/ ist ja passend zu meinem P.S. aus dem vorhergehenden Posting :D:D:D:D.

    An dir ist ein kleiner Dichter verloren gegangen...:):):)

    Andreas
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    der Arctic SuperSilent Pro ist wirklich ein sehr leiser "Vertreter" der Kühler. Er wird sicherlich auch nicht mehr als die von dir angegebenen 2.570 U/Min. machen, denn er ist nur mit 2.500 U/Min. angegeben.

    Dass dein BIOS dir nicht die korrekte Drehzahl anzeigt, liegt an der niedrigen Drehzahl dieser Lüfter - dazu werden wohl alle 80 mm Lüfter gehören, da diese i.d.R. nur mit 2.500 U/Min drehen.

    Was die Kühlleistung angeht, kannst du wirklich nicht mehr verlangen, denn die Arctics - egal welches Modell, sind alle höchstens nur für Prozi}s geeignet die nicht mehr als 60 W aufnehmen (1200 Athlon, 1800+XP) alles andere darüber muss mit zusätzlichen Gehäuselüftern versehen werden.

    Hierzu ein aktueller Testlink http://www.tuningtotal.de/?page=tests/arctic_ss/index_01

    Andreas

    P.S. Den Lüfter anhalten - bitte nur in absoluten Ausnahmesituationen. Ansonsten "CPUabrauch" incl. kleiner Rauchwolke
     
  7. Reaper.BLN

    Reaper.BLN Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    66
    Die Sache dürfte ziemlich einfach zu erklären sein.

    Dein BIOS unterstützt ganz einfach keine Anzeige für Lüfter mit niedriger Drehzahl (wahrscheinlich erst ab 3000u/min).

    Das mit dem Finger mal den Lüfter anhalten würde ich nicht allzu oft machen, da sonst Dein Prozi doch Schäden davontragen könnte. Sei froh, dass das Gerät so schön leise ist, da für einen 900er Duron es wohl keinen leiseren Lüfter gibt!

    Have a nice day!

    Reaper
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Andreas,

    Sagt Häuptling schneller Riegel zu seiner Squaw: siehtst Du! Aus dem Tipi von hoher Benchmark kommen Rauchzeichen... das wird wohl der Arctic Super Silent sein!;)

    Sorry, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen!:) Hm, aber für Durons ist der Lüfter gut, muss man zugeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen