1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arctic Cooling SuperSilent PRO TC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Handgebrannt, 26. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Handgebrannt

    Handgebrannt ROM

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo leute ;)

    Habe mir einen AMD XP 1900+ bestellt und einen Arctic Cooling SuperSilent PRO TC kühler.

    Habe den kühler nur gekauft weil ich net genug geld mehr habe für einen besseren.

    Ich habe viel gelesen über den Arctic Cooling SuperSilent PRO
    aber nicht über den TC

    Kann man den Arctic Cooling SuperSilent PRO TC einen AMD 1900+ zumuten?

    mfg

    Handgebrannt
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich hatte dir bereits vorher diesen Link http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=69845 gepostet, da ist ersichtlich wie gut der EKL-1041 kühlt. Ferner kannst du hier in diesem Thread http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296 (nach ungefähr dem 1. Drittel der Beiträge kommen die Testbeiträge von mir, langsam durch scrollen).

    EKL ist ein kleiner Hersteller in Süddeutschland und bisher nur bei sehr wenigen Leuten bekannt.

    Neben den beiden geposteten Einkaufsquellen gibt es ihn mittlerweile auch hier http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&pl=1&artnr=02986

    Torben
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Glaub der Plus-PC hat einen EKL-Kühler im Gehäuse. Chip.de meint, dass die Kiste dadurch leise ist und trotzdem stabil läuft.

    MfG

    Schugy
     
  4. Handgebrannt

    Handgebrannt ROM

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    3
    no ich habs bei reichelt bestellt ich kann dort morgen anrufen und sagen das ich den kühler nicht haben möchte :)

    reichelt kommt wenns sein muss am selben tag is nich weit von uns

    Ahja und wie kühlt eigendlich so der EKL kühler?

    Hab von den dingern bisjetz noch nie was gehört.

    Handgebrannt
    [Diese Nachricht wurde von Handgebrannt am 26.09.2002 | 22:17 geändert.]
     
  5. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    heh... daran hättest du denken müssen bevor du den anderen Kühler bestellt hättest... hätte Geld gespart (zum Glück kannste ja noch zurückgeben... aber Versandkosten musst du bezahlen).
     
  6. Handgebrannt

    Handgebrannt ROM

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    3
    Ok danke werde mir dann den EKL kühler holen :)

    Handgebrannt
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    egal ob der SuperSilent 2000 oder 2500 oder Pro, oder Pro TC. Sie sind nicht sonderlich für Prozessoren oberhalb von 1800+XP empfohlen bzw. zu gebrauchen. Beim 1800+XP evtl. noch mit zusätzlichen Gehäuselüftern.
    Aber für Prozi}s die schneller sind, sind sie ungeeignet. Siehe hier http://www.tweakers-base.de/reviews/arctic_cooling_pro_tc/index.html und http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=69845

    Für einen Kühler der deiner CPU-Leistung angemessen ist müsstest du ~ 35 ? ausgeben.
    Was ist dir lieber abgerauchte CPU nach ein paar Wochen/ Monaten oder lieber von vorneherein 20 ? mehr für einen Kühler ausgeben der wirklich was taugt und die CPU hält "über Jahre"?

    Empfohlen ist übrigens der EKL-1041 - spezifiziert bis zum 2600+XP
    http://www.komplett.de/k/ki.asp?action=info&p=25642&t=740&l=2&AvdID=1&CatID=28&GrpID=1&s=pl die nehmen leider nur eine Kreditkarte, oder bei Copy & Computer Shop, 88299 Leutkirch, Tel. 07561/ 72893 entweder Vorauskasse oder Nachnahme.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen