1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arctic Copper 2TC Sommerbetrieb

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von manfredgt, 31. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Wem die vom Hersteller gewollt erst bei relativ hohen Temperaturen aufdrehende Temp-Regelung nicht geheuer ist, kann den Wärmefühler überbrücken, der Lüfter läuft dann ständig (bei mir) mit 3200 RPM bei nur minimal höherer Lautstärke (ansonsten dreht der Lüfter auch bei 63° nur mit 2700 RPM).

    Vom Lüfter führt ein dünnes 2-adriges, rot/schwarzes Kabel zum Wärmefühler, der zwischen den Kühlrippen sitzt (für DAUs).

    Mit einem kleinen Cutter an der flachen Kabelseite die Isolierung vorsichtig auf einer Länge von ca. 3mm entfernen, so dass die Drähte sichtbar werden, ohne sich zu berühren (damit man den Eingriff auch rückgängig machen kann).

    Eine Klammer (Draht) aus einem Bürotacker um das Kabel biegen (wickeln) und mit einer Flachzange über der abisolierten Stelle so zusammenpressen, so das die Klammer die abisolierten Drähte verbindet.

    Um die Stelle mit der Klammer Isolierband.

    Im Ergebnis hat man ca. 8° niedrigere Temps (MBM5).

    Nach Entfernung der Klammer ist Alles wieder wie vorher.

    Wer auf die Möglichkeit der Rückgängigmachung verzichten will, schneidet den Draht durch, entfernt den Fühler und verbindet die Kabelenden.

    Im übrigen verbaue ich den Kühler relativ häufig und habe noch keine Verarbeitungsmängel feststellen können.
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Hast Du die erste oder zweite Revision des Copper Silent 2 TC ?

    Meine erste Revision heizt mit 3500rpm und wird dabei sehr laut - unangenehmes heulen .
    Dazu war der Kupferboden nicht gerade eben ....

    Da der 2TC ebenso wie der 1TC mit diesem Billigfühler aufwartet der viel zu hoch hängt dret der Lüfter viel zu spät hoch - bekannte Designschwäche aber irgendwo muß der Preis ja herkommen .

    Der normale CS2 ohne TC ist gut genug und sogar etwas billiger als der TC aber er kühlt in der Regel viel besser
     
  3. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Revision 2
    Temp wird von MBM5 aufgezeichnet. Rechner ist immer an, keine Abstürze.
    Min liegt so bei 45°, Duchschnitt so bei 53°, Max bei 100% CPU Last über 30 Minuten 62°ab etwa der 3. Minute, danach kein weiterer Anstieg. Zimmertemp 32°
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen