1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Arctic Silver 5 und Kupfer Spacer

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Gamer XXX, 6. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gamer XXX

    Gamer XXX Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    58
    Hallo Leute,

    ich wollte nur mal kurz was fragen. Und zwar wollte ich fragen wie viel die Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste bringt. Lohnt es sich dann noch nen Kupfer Spacer dazu zu nehmen?

    Ich danke schon einmal!

    Mfg
    Gamer XXX
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    kupfer-spacer gleich ab in die mülltonne und ja nicht wieder ?rausholen

    wärmeleitpaste - spitzenfabrikat
     
  3. Gamer XXX

    Gamer XXX Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    58
    meintest du jetzt die Kupfer Spacer? Die Wärmeleitpaste bringts aber, oder?

    Mfg
    Gamer XXX
     
  4. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904

    Diese Spacer sind nicht zu empfehlen.
    Aber auf jeden Fall lohnt sich eine gute WLP wie z.B. die Arctic Silver 3 oder die neuerdings erschienene Arctic Silver 5.
    AMDUser hat schon Tests mit normaler Silikon WLP und der Arctic Silver 3.Unterschied zwischen 5-8°C.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wärmeleitpaste TOP
    Spacer FLOP

    :D
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Lohnt sich nie - die Teile sind meistens schlecht verarbeitet und verschlechtern die Kühlung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen