1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ARMADA3500 Notebook bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von eleonore1, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eleonore1

    eleonore1 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1
    Mein ARMADA 3500 Notebook(WIN98SE) bootet nicht mehr. Es erscheint nur die rote Compaq Schrift auf schwarzem Grund und nach einiger Zeit eine weiße Schrift: "no Disk..etc und replace disk and press any key". Ich habe schon versucht mit der WIN 98 Startdiskette zu booten, das klappt nicht, ebenso das Booten mit der WIN98-cd oder einer bootfähigen Norton Antiviruscd. Außerdem glaube ich ein klackendes Geräuschder Festplatte zu hören(?). Was soll ich tun?
    Danke für ein Antwort.
     
  2. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    Wurde die Bootreihenfolge im Bios geändert?

    Sollte auf A (CD-Rom): bei Boot von Diskette ( CD ) an erster Stelle stehen.

    Gruß México
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Hinweis bzgl. Compaq und BIOS... Letzteres befindet sich auf einer Servicespur auf der Platte. Falls die *putt* ist, braucht es neben einer neuen Platte noch ein sog. BIOS-SoftPAQ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen