1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Artec 1236 USB Installation unter XP ???

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von seyffi, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seyffi

    seyffi ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    beim Versuch den Scanner zu installieren bekomme ich immer zum Schluß der Installtion die Fehlermeldung:

    "Das Instataltionsklassenprogramm weigerte sich den Treiber zu installiern bzw. zu aktualisieren."

    Danach wird die Installtion als fehlerhaft beendet. Auch die neusten Treiber helfen nicht!

    Weiß jemand Rat?

    Danke Jörg

    Meine Konfig: WIN XP Home + SP1
    Athlon 1600+, ECS K7S5A, 256 MB DDR-RAM
    60 GB Maxtor HDD
     
  2. hgschnell

    hgschnell ROM

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    2
    jetzt hat es geklappt:

    http://info.ultima.com.tw/fae/Service_e/software%20download/Download_usb_e.htm

    da gab es einen Treiber der mit XP-Home funktioniert:

    V2.9.2.exe
     
  3. hgschnell

    hgschnell ROM

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    2
    Geht mir leider genauso.

    Ist inzwischen eine Lösung bekannt?
     
  4. Anynome

    Anynome ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Nachdem es die Firma Artec Ultima nicht mehr gibt,
    hier ein etwas aktuellerer Link zu dem Treiber

    Treiber_Artec1236USB_WinXP
    :jump:

    ACHTUNG:
    Keine kostenpflichtigen Inhalte!
    Keine Registrierung nötig!
     
  5. Anynome

    Anynome ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    oh. scheinbar gibt es die Firma doch noch.
    Bitte dies zu entschuldigen.
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Und nach 5 Jahren interessiert es bestimmt auch niemanden mehr wirklich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen