1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Artec DVD-Laufwerk erkennt keine DVD-R Rohlinge kann man was dagegen machen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Rusty., 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rusty.

    Rusty. Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    74
    Hallo,

    Mein DVD-Laufwerk, Artec Ultima Electronics DHM-1648S, ließt keine DVD-R Rohlinge (natürlich beschriebene:D ), d.h. wenn ich einen einlege passiert nichts außer das der Arbeitsplatz nicht mehr reagiert.
    DVD+R Rohlinge hab ich bis jetzt noch nicht versucht, werd ich aber in kürze machen.
    Ich hab mich gefragt ob es nicht eine Möglichkeit gäbe, z.B. durch ein Firmware update oder so, dass das DVD-Laufwerk die DVD-R Rohlinge doch noch lesen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im voraus!

    Mfg
    Rusty.
     
  2. Rusty.

    Rusty. Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    74
    Also ich hab jetzt mal rumprobiert und hab was komisches festgestellt.
    Ich hab einen DVD+R Rohling von Platinum versucht, hat er gelesen. Dann hab ich einen DVD-R Rohling von Sony nur mal zum Spaß rein getan und siehe da, er wurde auch gelesen.
    Dann hab ich wieder den DVD-R Rohling von Octron reingetan, der ging natürlich wieder nicht.

    Weiß jemand ob das Laufwerk vielleicht die Rohlinge von Tevion (Aldi) abspielt, + und -?

    Was mich noch interessieren würde ist, was eigentlich der "Standard" ist DVD+R oder DVD-R und welches von beiden von den meisten DVD-Playern und DVD-Laufwerken abgespielt wird.

    Mfg
    Rusty.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen