1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ARTEC ohne Brennerfolg

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von GeorgeKing, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    Hallo Leute
    llangsam bin ich am Ende mit den Nerven. Mein ARTEC Brenner WRR4848 liefert kein brauchbares Ergebnis mehr. Ich brenne mit Nero Express 5.5.9.7, simuiere zuvor und lasse das Ergebnis vergleichen. Wenn ich mit mehr als 8x schreibe, meldet NERO "unexpected exception". Mit 8x scheint es zunächst zu klappen. Auch der abschliessende Vergleich ist ok. Aber auf der CD steht nichts. Wenn ich die CD nochmal einlege, erkennt Nero sie als leeres Meduim. Windows Explorer findet auch keine eingelegte CD. Ich habs mit verschiedenen Rohlingen probiert. Kein Unterschied. Lesen alter CDs klappt ohne Probleme.
    Hat jemand eine Idee, die mir weiterhilft?
    George
     
  2. 8kerberus

    8kerberus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    Tip für Leute, die eine fremde Firmware flashen wollen beim Artec:
    das Flashtool verweigert das Flashen, da es eine Abfrage macht.
    Jetzt der Trick:
    - Das Flashtool und die Firmware in das gleiche Verzeichnis legen.
    - die Firmware des Artec in a.bin umbenennen
    - die Firmware des CyQve downloaden, ins gleiche Verzeichnis legen und umbenennen in b.bin
    - Flashtool starten, Artec-Brenner und - Firmware wählen
    - weiter
    - Jetzt a. bin in a1.bin umbenennen
    - dann b.bin in a.bin umbenennen
    - start
    - weiteren Anweisungen des Programms folgen.

    Damit läßt sich die Abfrage und Weigerung des Flashtools austricksen.
    Hat super funktioniert.
    Ach ja: Nachmachen auf eigene Gefahr. Ich lehne jede Verantwortung ab.
    Aber der Artec WRR 4848 läßt sich ja wie beschriben jederzeit wiederbeleben, wenn mal etwas schiefgehen sollte.
     
  3. 8kerberus

    8kerberus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    Der Artec WRR 48 X soll baugleich sein mit dem CyQve 4848Pro Brenner. Hab dessen neue Firmware bei einem Freund geflasht. Hat geklappt! Jetzt kann der Artec Mount Rainier!
    Hier die Adresse: http://www.met.com.tw/download_file/cdrw/cyqve/4848pro/cq4848Pro_108.exe
    Übrigens: der WRR 48 X ist nicht kompatibel zur Firmware vom WRR 52 X. Ein Aufrüsten über die Firmware des größeren Brenners ist nicht möglich. Der Brenner ist dann tot. Läßt sich aber über den Ricoh Firmwareloader Modus wiederbeleben, da es ein ricoh-kompatibler Brenner ist. Geht über Setzen eines zusätzlichen Jumpers: der linke von den 3 Jumpern gaaanz links!
     
  4. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    WNASPI32.DLL war im Nero-Veerzeichnis nicht im System-Verzeichnis. Offensichtlich war mit ASPI32.DLL die WNASPI32.DLL gmeint. Konnte den Firmware-Upgrade auf 1.07 durchführen. Man sehe und staune: es tut wieder. Soeben erfolgreich eine CD gebrannt.
    Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben

    George
     
  5. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    http://195.27.236.231/downloads/80555/aspi_v472a2.exe?1047572525-1047579725-44d4fe-C-cf3f4539a770d986f8a48561d5a367ea.exe

    Dort findest Du einen Aspitreiber.Ich hatte aber keine Fehlermeldung was hast Du für ein BS.Der Download kommt von Chip.de dauert ein bisschen sind 550 KB.

    MFG
    [Diese Nachricht wurde von Turbokarpfen am 13.03.2003 | 17:30 geändert.]
     
  6. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    Danke für die Info. Habe die notwendigen Files heruntergeladen. Bei der Ausführung des FlashTools wird jedoch die Datei ASPI32.DLL vermisst. Wo kann ich die herbekommen?

    George
     
  7. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    http://info.ultima.com.tw/fae/Service_e/software%20download/Download_fw_e.htm

    Da steht WRR 4848.Ein bisschen warten die brauchte bei mir ne Weile zum laden.Bei mir scheint es hingehauen zuhaben.

    MFG
    [Diese Nachricht wurde von Turbokarpfen am 11.03.2003 | 13:48 geändert.]
     
  8. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    Hab die richtige Internetseite nicht gefunden. Kannst Du mir die URL mitteilen?
     
  9. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    Mit neuer WNASPI32.DLL Version 2.0.0.11 streikt NERO. Programm verlangt die alte Version 1.0.0.0.

    Brenner wurde schon einmal ausgetauscht. Erfolg=Null.
    [Diese Nachricht wurde von GeorgeKing am 10.03.2003 | 22:22 geändert.]
     
  10. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Versuche einmal, die Nero ASPI-Treiber neu zu installieren.
    ftp://ftp6.nero.com/NeroASPIdt.exe (nur für Win95/98/ME)

    Oder führe gleich eine Neu-Installation von Nero durch.

    Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, das Gerät auf Garantie
    reparieren oder austauschen zu lassen.

    Andy
     
  11. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Versuch mal das firmenuptate habs gerade bei meinen auch gemacht.Mußt auf der Homepage von Artec gucken nennt sich 481248107

    MFG
     
  12. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Ich hab denn gleichen Brenner und nur Probleme mit dem Ding.Um eine Funktionsfähige CD zu bekommen brauch ich manchmal 3-5 Rohlinge.
    in einen anderen Forum hatte ich mehrere Leute mit dem gleichen Problem.
    MFG
    [Diese Nachricht wurde von Turbokarpfen am 10.03.2003 | 18:47 geändert.]
     
  13. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    BS = WIN98SE
    Nur Nero Express ist als Brenn-SW installiert.
    Quelldaten sind Datenfiles auf HDD (kein Image von CD)
     
  14. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Hallo George,

    welches Betriebssystem hast Du?
    Sind die ASPI-Treiber korrekt und vollständig installiert?
    Hast Du neben Nero noch andere CD-Software installiert?

    Bei welchen CDs tritt der Fehler auf: Daten, Audio, Games....?

    Andy
     
  15. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ist der Brenner überhaupt als Rekorder ausgewählt, oder vielleicht doch nur der Imagerekorder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen