1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ArtecDVD1648-keine bezeichnung im bios!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kesseltom, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    hallo,kann mir jemand sagen,wie ich das dvd-laufwerk im bios(bzw. beim booten) angezeigt bekomme?hatte vorher ein aopen und da stands im bios!auf der homepage finde ich nur treiber(firmware?)für dos/win3.1???!!!ist ja nicht wichtig,aber ich finds halt gut,wenn man beim hochfahren schon alle laufwerkinfos bekommt!
     
  2. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Danke für die klare Antwort!
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    .
    Es ist in der Firmware festgelegt, unter welcher Bezeichnung Dein Artec im Bios und unter Windows erkannt wird.
    Hat aber keinerlei Bedeutung für die Funktion des Gerätes :)
    Ändern kannst Du es meines Wissens nicht!
     
  4. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    hi,es wird schon erkannt-und zwar als ideDVD16x!es geht mir nur um die bezeichnung,sonst funktioniert es einwandfrei!?
     
  5. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Als was wird Dein Artec denn im Bios erkannt?

    Wenn es gar nicht erkannt wird, könnte es folgende Ursachen ab:
    - falsch gejumpert
    - IDE-Kabel lose oder defekt
    - Hardware-Defekt
    - Probleme mit dem IDE-Controller des Motherboards,
    evtl. die Motherboard Chipsatz- und IDE-Treiber updaten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen