Artikel-CMS auf Basis von PHP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Zeus, 31. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Ich suche schon seit Monaten ein Open-source-System, das meinen Ansprüchen genügt. Ausgehend von der Erwägung, daß meine Homepage primär Text in Form von Aufsätzen enthält, die thematisch strukturiert werden sollen und ggf. aufeinander verweisen sollen, suche ich schon seit Monaten ein adäquates CMS. Des weiteren will ich auch nicht sonderlich viel am Code herumschrauben müssen, weder bei der Installation noch bei der späteren Gestaltung der Webinhalte.

    Über die üblichen Verdächtigen wie phpnuke, postnuke, typo3, EZ, pMachine, strg-c, usw. bin ich schon gestolpert. typo3 und EZ sind zu umfangreich. 20 MB als Ausgangsbasis alleine für ein CMS sind mir zu heavy. Auch liefern viele Server dann ein Timeout bei der Bearbeitung der Skripte (Scheiß 10-Sekunden-Hürde ;)). phpnuke usw. sind eher für newsorientierte Homepages geeignet, daher fallen sie aus meinem Raster möglicher CMS.

    Recht ansprechend fand ich phpkit.de, doch scheint hier die Weiterentwicklung nicht gesichert und auch hier stoße ich mich an der nur unzulänglich implementierten Möglichkeit der hierarchischen Strukturierung, etwa:

    Thema 1
    Thema 2
    Thema 3
    - Subthema 1
    - Subthema 2
    - Blabla 1
    - Blabla 2
    Thema 4

    Falls ihr ein solches CMS auf der Basis von PHP aus dem Bereich Open source kennt, wäre ich um Tips dankbar. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen