ASCII Code

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sarcon, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem.Wenn ich auf meinem Notebook ALT+(Zahl, z.B 064)druecke, sollte ein Zeichen erscheinen aber diese Funktion ist bei mir irgendwie inaktiv. :o Ich habe bei Hilfe gesucht aber das ist die einzige Antwort, die ich finde.
    Fuer Hinweise waere ich dankbar :)
    Gruss
    Sarcon
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Diese Alt+Zahl Methode funktioniert nur mit den Zahlen des Numblocks. Notebook-Tastaturen haben aber leider keine Numblock. Mit ner externen Tastatur gehts. Zumindest bei meinem Notebook.
     
  3. EmmaPeel

    EmmaPeel Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    89
    Dafür haben sie aber meist eine Funktion, mit der man Teile der Tastatur in den Numpad-Modus schalten kann. Was hast du für ein bescheidenes Notebook? :D
     
  4. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Hallo ,

    ich habe ein Toshiba-Notebook
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Stimmt - damit funkt der ASCII Code zumindest bei meinem Gericom
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Aber damit gehts auch nicht. Zumindest nicht bei meinem Notebook (Asus L3500D).
     
  7. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Wie soll ich das machen?
     
  8. EmmaPeel

    EmmaPeel Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    89
    Start > Ausführen > Charmap.

    Zeichen mit der Maus auswählen, kopieren und einfügen.
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    du hast auf der rechten Seite der Tastatur kleine Zahlen unterhalb/oberhalb/neben den Buchstaben stehen. Irgendwo hast du eine Taste "Num" - wenn du die drückst wird der "Num-Block" aktiviert und es werden anstatt der Buchstaben die Kleinen Zahlen geschrieben !
     
  10. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Whisky, das got net, da ich keine Num-taste habe oder mindestens sehe ich es net :D
     
  11. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Welche Marke denn ganz genau?

    - Libretto
    - Portégé
    - Qosmio
    - Satellite
    - Satellite Pro
    - Tecra
    http://de.computers.toshiba-europe....amily_page.jsp?z=22&service=DE&from=nu-gawd

    Eine Fn-Taste gibt es auf jeder Notebook-Tastatur, es sei denn, es stammt noch aus der Vorkriegsproduktion
     
  12. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Hallo,

    ich habe eine Satellite und di8e Fn taste existiert aber was nun?
     
  13. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Nun machst du mal Licht an, damit du was siehst, suchst nach den Buchstaben N-U-M auf einer der F1-F12 Tasten und wenn du sie gefunden hast, drückst du Fn+ die Taste auf der NUM steht, damit ist der Nummernblock aktiviert. Das kann doch so schwer nicht sein ...
     
  14. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    FN + F11 (dann geht unter F11 ein Led an ) zurück dann ebenfalls mit FN + F11

    das sollte gehen

    Gruss Mèxico

    Ps. M = 0, J = 1, K = 2 usw. die Zahlen stehen unter den Buchstaben (Zahlen auch 7, 8, 9 und 0) auf den Tastenkappen.

    Home, PgUp usw. auf Nummernblock mit FN + F10
    Satellite A25-SP259
     
  15. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    Auch mit Licht anmachen geht es nicht, es gibt kein NUM auf der Tastatur nur die Abbildung unter F11.

    sorry,
    Gruss Mèxico

    PS. Home, PgUp usw. auf Nummernblock mit FN + F10
    Satellite A25-SP259
     
  16. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > es gibt kein NUM auf der Tastatur nur die Abbildung unter F11.
    Dann bauen wir uns eine (Stichwort: ScanCodeMap)...


    Idee: Eine ungenutzte Taste (zB. F12) zur NUM-Lock-Taste machen mit... http://www.microsoft.com/whdc/device/input/w2kscan-map.mspx und einer Tabelle http://www.pcwelt.de/public/Scancode.HTML
    ... sodass ALT+[Zahl] funktioniert.


    *** ergänzt ***

    Es war wohl keine gute Idee.
    Hinweis eines (ungenannten) Users (per PN)...


    Dein Tipp mit der ScanCodeMap....

    ...funktioniert nicht. Du brauchst keine NumLock-Taste (die sowieso nur ein Bit im Datenbereich setzt: 0:417/0:418), sondern das Umfunktionieren der Matrix im KBD-Controller des Notebooks, da ja die Numpad-Tasten gar nicht vorhanden sind. Das geht nur über die Hardware im Notebook.
    (Danke)
     
  17. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    Warum? siehe meinen Beitrag #14

    Nummernblock mit FN + F11 Umschaltung
    und
    Home, PgUp usw. auf Nummernblock mit FN + F10
    mindestens bei Originalinstallation bei
    Satellite A25-SP259

    Gruss Mèxico
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen