ASPI Treiber und Athlon XP 2400+

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von dreysacz, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo Leute,
    für CDex brauche ich einen ASPI-Treiber. Bei Adaptec finde ich nur Install-Anweisungen für Pentium- und Itanium betriebene Maschinen, habe aber einen Athlon XP 2400+ inner Kiste. Vom Thema ASPI hab\' ich keine Ahnung, möchte nicht gross rumexperimentieren und evtl mein System zerschroten.
    Weiss jemand Rat / einen Link ?
    Ekkehard
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Unter diesem englischsprachigen Link findest Du ausgezeichnete Informationen zur Auflösung des ASPI-Treiber-Durcheinanders :

    http://www.ncf.carleton.ca/~aa571/aspi.htm

    franzkat
     
  3. Öhhhh, den Hinweis in dem Text verstehe ich nicht.....

    Bei mir laufen die ASPI Treiber auch auf nem AMD 1800+ XP !

    Sorry, mehr Hilfe hab ich da leider nicht für Dich.
     
  4. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    n ob\'s jetzt (endlich) kläppet.
    Ekkehard
    PS : wo kann ich Info zu ASPI finden ? Weiss nur, dass es sich um ein immer häufiger gegrauchtes Treiberkonzept handelt, das ursprünglich für SCSI Peripherie entworfen wurde - oder kann es mir egal sein ? Schliesslich bin ich endlich - nach über 20 Jahren low-level programmieren - outgeburnter Frührentner und muss nicht mehr alles wissen ;-))
    [Diese Nachricht wurde von dreysacz am 30.01.2003 | 11:56 geändert.]
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    marquardtmartin hat Recht
    http://www.adaptec.com/worldwide/common/searchresults.html?sess=no&language=English+US
     
  6. http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_8769168.html

    Aspi Treiber sind nicht CPU abhängig.
    Wo haste denn da nachgeschaut?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen